Bild VIU Eyewear
Lieblingsläden

Zeitlose Design-Brillen mit Charakter!

VIU Eyewear

In Münsters VIU Flagshipstore finden wir die komplette Kollektiondes Schweizer Design-Brillen-Labels.

Die klare Ästhetik der Brillen spiegelt sich auch im Storedesign an der Salzstraße eindrücklich wider. Clean, hell, aufgeräumt: Hier könnenwir uns ganz auf die Suche nach unserer Lieblingsbrille konzentrieren! Das Team um Storemanagerin Berit Landes berät dabei kompetent. Faire Preise und ein transparenter Herstellungsprozess sind für VIU selbstverständlich. In der Schweiz werden die charakterstarkenModelle designt. Eine kleine Manufaktur in den Dolomiten fertigt die flexiblen und hochwertigen Acetat- & Federstahl-Modelle per Hand.Die extrem leichten Brillen aus der Titan-Reihe perfektioniert ein japa-nischer Familienbetrieb in Handarbeit in mehr als 200 Arbeitsschritten.

Der Service: Alle VIU-Modelle lassen sich kundenindividuell anpassen.Für die Anfertigung der individuellen Korrekturgläser fehlt noch einSehtest? Nichts leichter als das: Die geschulten VIU-Optiker*innen ermitteln kostenfrei die individuellen Werte.Obendrein gibt es eine ebenfalls kostenlose Stilberatung: Die Expert*innen im VIU Storefinden gemeinsam mit euch heraus, welche Brille am besten zu euch, euren Anforderungen und eurem Charakter passt. Eine individuellkonfigurierbare Korrekturbrille aus dem 3D-Drucker gefällig? Auchdas ist hier möglich!

 

Mehr erfahren

Bild Meister Michel
Lieblingsläden

Feine Brillen nach Maß

Meister Michel

„Meister Michel“ und sein kleines Lädchen mit Manufaktur direkt hinter dem Schaufenster sind in Münster (und weit darüber hinaus)längst eine Institution.

Maßgeschneiderte Brillen, die auf die anatomischen Besonderheiten eines Gesichts und den Typ des Trägers abgestimmt sind – und die perfekt sitzen – sind seit 25 Jahren sein Steckenpferd.

Das Sortiment: Der Meister hat ein Faible für das Besondere, fürschöne Formen und spannende Kompositionen, die er überwiegendin kleinen Manufakturen anfertigen lässt, Hornbrillen z.B. beiWollenweber in der Eifel, Silberbrillen bei Lindner in Niederbayern,moderne, klassisch inspirierte Brillen bei BO44 in Bochum oder edleFassungen aus Acetat bei Feinwerk Eyewear aus dem Norden. Tipp:Auch wer historisch inspirierte Brillen mag, sollte einmal im kleinenLaden in Münsters buntester Straße vorbeischauen.

Mehr erfahren

Bild Goldschmiede Müller-Tenckhoff
Lieblingsläden

Handwerkskunst im Kuhviertel

Goldschmiede Müller-Tenckhoff

Thomas Müller-Tenckhoff liebt, was er tut. Seit mehr als drei Jahrzehnten entwirft er hochwertige Schmuckstücke mit Unikatcharakter – im Kuhviertel, in dem schon sein Großvater als Maler wirkte.

Das Sortiment: „Puristisch-schön“ – so könnte man die zeitlosen Arbeiten von Thomas Müller-Tenckhoff überschreiben. Eine klareFormensprache, gepaart mit überraschenden Details: Das kenn-zeichnet die „Handschrift“ des Meisters. Und die findet sich in allen seinen Entwürfen – in der ruhigen Schönheit der Ringe, aber auch inden Ketten und Ohrsteckern, die er von Hand fertigt. Viele Stücke sindUnikate, andere Teil kleiner, limitierter Kollektionen. Wer dem Meistereinmal beim Biegen, Feilen und Polieren „über die Schulter schauen“möchte, kann das im Geschäft tun, das gleichzeitig Atelier ist. Oderman schreitet gleich selbst zur Tat: Denn Schmuck- und Trauringwork-shops zählen ebenfalls zum Programm von Thomas Müller-Tenckhoff.

Mehr erfahren

Bild Forum Optik
Lieblingsläden

„Empfehlung des Jahres 2023“

Forum Optik

And the winner is ... Forum Optik! Der Optiker an der Domgassescheint Auszeichnungen geradezu zu sammeln. Jetzt ist eine weitere hinzugekommen: Ganz frisch wurde Forum Optik zur „Empfehlung des Jahres 2023“ erklärt.

Forum Optik überzeugte in der Kategorie Augenoptik mit seinenServiceleistungen in den Bereichen Dienstleistung, Rückmeldung,Wartezeit, Höflichkeit und Beratung. „Forum Optik" ist für uns dasUnternehmen mit dem besten Service in seiner Branche und gleich-zeitig die Empfehlung des Jahres 2023 für Deutschland, Österreichund die Schweiz", so die Laudatio.

Die Auszeichnungen: Und damit nicht genug! Fest abonniert istdas Fachgeschäft aus der Domgasse außerdem darauf, einer der „Top 100-Optiker“ Deutschlands zu sein. Darüber hinaus freute sich das Team um Sascha Düning erst zuletzt über den DTM GERMANYAWARD als „Betrieb des Jahres 2022 in NRW". Die Testergebnisse inden Bereichen Service, Preis-Leistung, Leidenschaft, Persönlichkeit,Kreativität, Freundlichkeit, Kommunikation, Kompetenz, Qualitätund Effizienz wurden als „mehr als vorbildlich und professionell"gewürdigt.

Das Sortiment: Forum Optik bietet aktuelle Brillenmode internationaler Label für Damen, Herren und Kinder. Ob Vintage-Style,Klassiker oder modische Extravaganz – Münsters ausgezeichneterOptiker hat nicht nur Brillen für alle Lebenslagen im Programm,sondern bietet auch eine individuelle, typgerechte Beratung, derenZiel eine möglichst harmonische Gesamtwirkung von Gesicht undBrille ist. Übrigens: Auch Kontaktlinsenträger sind beim Spezialistenvon der Domgasse in guten Händen!

Mehr erfahren

Bild Goldschmiede Meinhold
Lieblingsläden

Wunderschöne Handwerkskunst!

Goldschmiede Meinhold

Klein, aber fein und sehr persönlich und familiär – das sind die sympathischen Markenzeichen der Goldschmiede von Martin und Beate Meinhold.

Seit 2006 wird an der Aegidiistraße eifrig gehämmert, gelötet und gefeilt – im Einsatz für einzigartige Schmuckstücke. Während Beate Meinhold als Herz der sympathisch-kompetenten Kundenberatung agiert, ist Goldschmiedemeister Martin Meinhold die handwerkliche Seele.

Der Service: Das gewünschte Lieblingsstück wird gemeinsam mit dem Kunden von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt in liebevoller Detailarbeit geplant. Die Meinholds beraten mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen zu Materialien, Form und Tragbarkeit. Auch individuelle Trauringe realisiert die Goldschmiede in kunst-voller Handarbeit und bezieht die Hochzeitspaare ganz persönlich in den Fertigungsprozess mit ein. Sie können aus einer großen Auswahl loser Schmucksteine wählen, sich für ein Edelmetall und die Ringform entscheiden.

Mehr erfahren

Bild Isfort City
Lieblingsläden

Alles für Schule und Freizeit!

Isfort City

Wer schon einmal ein Kind eingeschult hat – oder auf der Suche nach einem neuen Freizeitrucksack oder Turnbeutel war – dem wird ISFORT City zweifelsohne ein Begriff sein.

Der Laden: Der Fachmarkt an Münsters Bergstraße genießt über die Stadtgrenzen hinaus einen Ruf als ausgemachter Profi in Sachen Schulranzen- und Rucksackberatung. Eine schier unendliche Auswahl präsentiert der Store auf zwei Etagen. Schöne ausgefallene Geschenke sowie Produkte von lokalen Manufakturen gibt‘s obendrein.  

Das Sortiment: Auch in punkto Papeterie wird einiges geboten. Ob für Hochzeiten, Geburtstage oder andere Feierlichkeiten: Hier gibt‘s für jeden Anlass die passende Karte nebst dekorativem Zubehör, dazu hochwertige Lederkladden, Notizbücher und Stifte. Ebenfalls zum Sortiment zählen Freizeitrucksäcke, Fahrradtaschen und Co. Während die Kleinen nach einem Ranzen oder Turnbeutel fahnden, können die Großen also getrost auch ein wenig für sich stöbern. Irgendetwas braucht man schließlich immer.

Die Schulranzenberatung: Während Kinder bei der Auswahl des ersten eigenen Schulranzens oft vor allem auf Farben und Motive achten, interessieren sich Eltern besonders für die Passform und ergonomischen Besonderheiten des Modells. „Schulranzenkauf ist Beratungssache”, weiß das versierte Team von ISFORT CITY. Das Sortiment ist riesig: Nahezu alle Marken, Modelle und Motive sind verfügbar.

Mehr erfahren

Bild Bang & Olufsen
Lieblingsläden

Sound meets Design am Roggenmarkt!

Bang & Olufsen

Die Münsteraner Reinhard Drepper und Ingo Brüggen brennen für die edlen Soundsysteme und Fernseher von B&O und haben sich in ihrem Fachgeschäft ganz auf das dänische Hifi-Label spezialisiert.

Im Ladenlokal am Roggenmarkt setzt das Team die schicken Geräte gekonnt ins rechte Licht. Ein neues Produkt der skandinavischen Klang- und Designkünstler erblickt das Licht der Welt? Im Geschäft „unter den Bögen” können wir es direkt in Augenschein nehmen. Das Besondere: Neben der Technik spielen bei B&O auch Haptik, Material und Formsprache der Geräte eine zentrale Rolle.  

Der Service: In der hauseigenen B&O-App stellt Ingo Brüggen nicht nur alle Neuheiten umgehend vor, sondern demonstriert auch, wie man sie unkompliziert konfigurieren kann. Auf über 100.000 Downloads kommt die App bereits weltweit. Unbedingt sehenswert sind zudem die regelmäßigen YouTube-Tutorials zu Hifi-Themen und B&O-innovativen Produkten, die Brüggen aus dem Store streamt.

Mehr erfahren

Bild Sitzart
Lieblingsläden

Designmöbel für alle

Sitzart

Das Einrichtungshaus der Brüder Kai und Carsten Eschmeier steht für Designmöbel in bester Münsteraner Citylage.

Mit einer Leidenschaft für außergewöhnliches und schönes Design und einem kleinen Laden für Sitzmöbel an der Schillerstraße, direkt am Kanal, begann vor 18 Jahren die Erfolgsgeschichte von Sitzart. Heute umfasst ihr Reich am Alten Steinweg stolze 540 qm, auf denen sich Schönheiten von freistil – Rolf Benz, Nouvion, Tiado, Jan Kurtz oder Bullfrog tummeln. Auch digital sind die Brüder mit ihrem hauseigenen Onlineshop bestens aufgestellt.  

Das Sortiment: Bei Sitzart dreht sich alles um Designmöbel – von Sesseln und Sofalandschaften über Tische, Stühle, Regale und Sideboards bis hin zu Outdoormöbeln und Wohnaccessoires. Herzstück im Programm sind natürlich die namensgebenden Sitzmöbel. Sie sind modular aufstell- und kombinierbar. Variable Bezüge, Füße, Armlehnen, Sitztiefen und -breiten machen sie für jeden Menschen und seinen Wohnraum individuell anpassbar.

Mehr erfahren

Bild Langemeyer-Ottenjann
Lieblingsläden

Shoppingziel in Münster-Nienberge

Langemeyer-Ottenjann

Der Store mitten in Nienberge hat ein junges Gesicht – und eine lange Geschichte. Nina-Kim Langemeyer führt den modernen Concept-Store seit Anfang 2021 bereits in sechster Generation.

Das Sortiment: Das vielfältige Programm reicht von moderner Mode über Interieur, Wohnaccessoires, Wohntextilien und Tischkultur bis hin zu Schmuck, Geschenkideen und schönen Dingen für Kinder. Der hintere Teil des Stores verströmt viel hyggelige Gemütlichkeit und lädt dazu ein, die Bilder von Mutter Andrea Ottenjann auf sich wirken zu lassen, die hier wirkungsvoll in Szene gesetzt sind. Das Einkaufserlebnis und die Beratung stehen bei Nina-Kim klar im Vordergrund, die Öffnungszeiten hat sie deshalb auf die Tage von Donnerstag bis Samstag beschränkt, während sie zu Wochenbeginn ausgiebig nach neuen schönen Dingen suchen kann.

Mehr erfahren

Bild Backstage Store
Lieblingsläden

Bio-fair & zeitlos-schön

Backstage Store

Die Natur steht Pate für die schöne Bio-Mode von Backstage. Cleane Designs und zeitlose Schnitte, dafür steht auch der Münstersche Monostore des Osnabrücker Labels.

Das Konzept: Zeitlos-schöne Kleidung, die viele Saisons hindurch Spaß machen soll, hergestellt aus überwiegend natürlichen Materialien wie Baumwolle, Leinen und Wolle: Das ist seit mehr als 25 Jahren das Markenzeichen von Backstage. Nachhaltigkeit ist für das familiengeführte Unternehmen keine leere Phrase: Die Baumwolle für die schönen Kleider, modischen Blusen, Tops, Tuniken und Hosen ist durchweg durch die Better Cotton Initiative (BCI) zertifiziert und wird wasserschonend und pestizidarm angebaut. Gefertigt wird die Mode ausschließlich in Schneidereien und Nähereien in Europa – „zu garantiert nachhaltigen und fairen Arbeitsbedingungen“, wie die Backstage-Macher betonen.

Mehr erfahren

Bild Ley´s Markenstore
Lieblingsläden

Große Labels für Sie und Ihn

Ley´s Markenstore

Auf über 3.000 lichtdurchfluteten Quadratmetern auf zwei Etagen finden wir bei LEYs die jüngsten Kollektionen vieler namhafter Marken für Sie und Ihn.

Der weitläufige Store ist einladend und übersichtlich in Label- Abteilungen aufgeteilt. Extras wie viele kostenfreie Parkplätze, Gratis-Drinks an der Bar und individuelle Stilberatung durch ausgebildete Modeberater sorgen zusätzlich dafür, dass der Einkauf hier viel Potential hat, zu einem angenehmen Erlebnis zu werden.  

Das Sortiment: Die Spanne reicht von Casual Looks für die Freizeit über trendbewusste Business-Mode bis hin zu eleganten Outfits für besondere Anlässe. Besitzer der Ley’s „Your Fashion Card“ profitieren von attraktiven Sofortrabatten, Einladungen zu Mode-Events oder dem kostenfreien Änderungsservice.

Mehr erfahren

Bild Krüger Wolle
Lieblingsläden

An die Nadeln, fertig, los!

Krüger Wolle

Schon über acht Jahre lang führt Jutta Krüger das traditionsreiche Fachgeschäft für Wolle im Ludgeriviertel, das sie einst von Beate Pletzer übernommen hatte. Passend zur Wiedereröffnung im Januar 2023 – wegen Bauarbeiten war das Ladenlokal temporär umgezogen – hat der Wollladen nun auch ihren Namen angenommen – und erstrahlt frisch renoviert.

Stricken liegt gehörig im Trend. „Die Farben sind knalliger, die Wolle hochwertiger und die selbstgemachten Designs moderner denn je“, weiß Jutta Krüger. Kein Wunder also, dass ihr Fachgeschäft von Kunden ganz unterschiedlichen Alters aufgesucht wird.  

Das Sortiment: Bei Krüger Wolle gibt’s nicht nur das Material, sondern auch jede Menge kundige Unterstützung beim Jonglieren mit den Nadeln. Ein Muster macht Schwierigkeiten? Kein Problem, das Team unterstützt, was das Zeug hält, damit die selbstgemachten Pullis, Kleider oder Hüte im Nu echte Lieblingsstücke im eigenen Kleiderschrank werden.

Mehr erfahren

Bild Simply4You
Lieblingsläden

Dessous & Wäsche in großer Auswahl

Simply4You

Einmal hin – alles drin: Wie schön, dass es noch solche Geschäfte gibt! Bei Simply4you bekommt man einfach alles zum Thema Wäsche, Shape- und Loungewear sowie Sports Underwear – und zwar in allen Größen!

Einen guten Namen hat sich der Nienberger Wäschespezialist aber auch mit diversen Extras gemacht: zum Beispiel mit After-Work- Shopping oder Freundinnenabenden in angenehmer Atmosphäre und ohne Kaufzwang.  

Das Sortiment: Die Auswahl in einem der größten Wäschekaufhäuser Münsters ist riesig! Fachkundige Beraterinnen und ein riesiges Lager, das auch den hauseigenen Onlineshop bedient und in dem fast immer alle Größen vorrätig sind, sorgen dafür, dass die neuen Lieblingsstücke perfekt passen. Im Frühjahr gilt das auch wieder für die große Bademodenabteilung, die jüngste Abteilung des Hauses. Ganz neu im Programm ist das eigene Herrenwäschelabel „Almonu“.

Bild Plinte & Joppe
Lieblingsläden

Töffte Klamotten für ’nen kleinen Toto!

Plinte & Joppe

Plinte & Joppe ist mit seinem serviceorientierten Team auf schöne und funktionale Jacken und Outdoor-Bekleidung für "nen kleinen Toto" spezialisiert.

Bis zu 50% sind die Markenklamotten für Sie, Ihn und Es bei Plinte und Joppe (Masematte für Hose und Jacke) reduziert. In Sachen Kaufatmosphäre und Beratung verspricht das Team des Markenoutlets hingegen volle 100 Prozent. Das kommt an – bei großen und kleinen Seegers und Kalinen.

Das Sortiment: Im Laden am Rand des Kreuzviertels, an der Promenadenabfahrt vom „Flugzeugspielplatz“, gibt es eine große Auswahl funktionaler und modischer Kleidung für alle, die ihre Freizeit aktiv in der Natur genießen wollen oder perfekten Schutz vor Münsters Meimelwetter suchen. Ein schöne Auswahl an Accessoires und Geschenkartikeln macht das Angebot rund.

Mehr erfahren

Bild mamacocon
Lieblingsläden

Schönes und Nützliches für Schwangere und Babys

mamacocon

Sabine Schubert bietet in ihrem Store Schwangeren und jungen Müttern viel fachkundige Beratung und alles, was die Schwangerschaft und die Stillzeit einfacher und schöner macht.

Das Sortiment: Sabines Programm reicht von aktueller Mode, die beweist, dass man sich in Münster auch mit Babybauch schön und modern kleiden kann, über Schönes und Praktisches für den Nachwuchs bis zu süßen Geschenkideen. Raffinierte Stoffe und Schnitte treffen auf praktische Details und jede Menge Komfort. Elegante Kleider mit „Still-Option“ findet man hier ebenso wie nachhaltige Tragejacken. Und das Beste: Die meisten Stücke aus dem Sortiment von mamacocon kann man problemlos auch noch nach der Schwangerschaft tragen! Schöne Geschenkideen und eine eigene kleine Kollektion an Hochzeitskleidern für Schwangere runden das Angebot ab.

Mehr erfahren

Bild Oh La La
Lieblingsläden

Internationale Trend-Fashion an der Hammer Straße!

Oh La La

85 schön gestaltete Quadratmeter, die mediterranen Landhauscharme versprühen, dazu ausgefallene Damenmode aus Italien, Frankreich und Schweden, voilà: Das ist OH LA LA.

In Birgit Odyjas sympathischem Geschäft steckt jede Menge Herzblut. Ihre Liebe zu besonderen und schönen Dingen spürt man sofort, wenn man den Laden an der Hammer Straße im Südviertel betritt.  

Das Sortiment: Das gut sortierte Angebot umfasst Größen von 34 bis 50. Viele Oberteile sind aber ohnehin „One Size fits all“. Neben aktuellen Modetrends aus Südeuropa und Skandinavien findet man hier auch ein kleines Universum an schönen Dingen, von Gürteln über Tücher und Taschen bis hin zu Schmuck und ausgesuchten Wohnaccessoires. Die hochwertigen Kollektionen wechseln häufig: Öfter mal reinschauen lohnt sich!

Mehr erfahren

Bild Heimat Heroes
Lieblingsläden

Der Spirit des Münsterlandes

Heimat Heroes

Bei den Heimat Heroes ist der Name Programm: Hier gibt es eine volle Ladung des guten Geschmacks des Münsterlandes und dazu spannende Tastingabende.

Die drei „Helden“ Frank Wigger, Björn „Bochi“ Bochinski und Friedhelm Egbert sind nicht nur umjubelte Kreateure spannender und richtig gut gemachter Spirituosen mit Heimatbezug wie „Herrencreme“, GIN LEEZE oder „Nussecken“ – sie sind auch durch und durch bekennende Münsterländer. Und weil sie den eigenen Laden peu-a-peu erweitern, gibt es noch mehr Platz für gute Genüsse aus kleinen Manufakturen – vorzugsweise aus der Region.  

Das Sortiment: Da tummeln sich Kaffeeröstungen von Herr Hase neben Craftbeer von Finne, Weine von Smells like ... treffen auf Bömskes aus der gleichnamigen Manufaktur im Kiepenkerlviertel, Liba Limos auf alkoholfreie Aperitifs und Gins. Neu im Programm sind die Daily Socks aus Wettringen, Snacks von Tante Tomate aus Borken, Edelsnacks von Jallad’or, gehäkelte Wohnaccessoires von „Handmade by Franzi“ und ganz frisch: Laux Gewürze und Öle zu selbstabfüllen. Und natürlich ist daneben noch genügend Platz für die eigenen Spirituosen: z.B. die Liköre „Promenadenmischung“ und „Stippmilch“ (in Zusammenarbeit mit Münster 4 life), den , Eierlikör Eggbert oder den „Blumen für Dich“-Gin.

Mehr erfahren

Bild Vinzenz Kuhl
Lieblingsläden

Feine Kost vom Wochenmarkt

Vinzenz Kuhl

Vinzenz Kuhls modernes Feinkostmobil ist eine exzellente Anlaufstelle für Genießer auf den Wochenmärkten der Region – und das schon seit über 25 Jahren.

Die Themen Bio, Nachhaltigkeit und artgerechte Tierhaltung werden bei Kuhl schon seit Jahren großgeschrieben. Bestes Beispiel ist das Fleisch der Hermanndorfer Landwerkstätten. Wer es genau wissen möchte, findet eine ausführliche Liste mit mehr als 50 Bio-Produkten auf seiner Internetseite.  

Das Sortiment: Vinzenz Kuhl steht für feinste Wurst-, Schinken-, und Käse-Spezialitäten von regionalen Manufakturen aus Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich und der Schweiz. Die Fleisch-Zuschnitte von Otto-Gourmet sowie das Bio-Fleisch der Herrmannsdorfer Landwerkstätten bekommt man im Münsterland nur hier. Kleiner Clou: Der Kassenbon informiert ausführlich über die Qualität der gekauften Produkte.  

Neu: ab dem Sommer bietet die Vinzenz Kuhl-Homepage 6-7 vergepackte Geschenkkörbe zum Online-Kauf an. Die Körbe werden entweder versandt, geliefert oder können an Markttagen direkt am Feinkostmobil abgeholt werden. Wer sich für eine der letzten 2 Alternativen entscheidet, kann die Körbe auch ganzindiviuell mit frischen Lebensmitteln bestücken lassen.

Mehr erfahren

Bild Holsteins Butterhandlung
Lieblingsläden

Feine Kost „unter den Bögen“!

Holsteins Butterhandlung

Das charmante Delikatessenfachgeschäft steht in Münster sozusagen synonym für Feine Kost – und das bereits seit über 80 Jahren.

Angefangen hatte alles mit einem Handel für Milcherzeugnisse aus dem Norden – daher der Name. Heute ist das Feinkostgeschäft mit seinem erfrischend jungen Team ein mehrfach ausgezeichneter Feinschmecker-Tipp und eine Anlaufstelle für alle Freunde des kulinarischen Genusses.  

Das Sortiment: Das Herzstück der Butterhandlung ist die riesige Feinkosttheke. Auf ganzen 18 Metern Länge dreht sich alles rund um kulinarische Verführungen aller Art: von Salaten (fast 100 verschiedene Varianten werden hier täglich frisch zubereitet) über Wurst bis hin zu Weinen und Co. Seit jeher besonders beliebt ist das große Rohmilchkäse-Sortiment. Eine Auswahl feiner Weine, Gewürze und Accessoires rundet das Angebot der Butterhandlung ab. „Für unsere Delikatessen verwenden wir ausschließlich frische und qualitativ hochwertigste Zutaten und sind dafür häufig auf kulinarischen Entdeckungs-Streifzügen unterwegs”, so Judith und Sophie Helmrich, die das Geschäft gemeinsam mit Vater Klaus leiten.

Tipp: Das Angebot ist ausgezeichnet! Laut 'Feinschmecker' gehört die Käsetheke der Butterhandlung zu den 500 besten Deutschlands und die Weinhandlung Holsteins Weinlager ist aktueller Preisträger Deutschlands bester Weinfachhandel (vom deutschen Weininstitut DWI und der Fachzeitschrift, Wein + Markt gewählt).

Mehr erfahren

Bild Feinkunsthaus & Lemperhaus
Lieblingsläden

Aus Liebe zum Genuss

Feinkunsthaus & Lemperhaus

Mit Herzblut, Hingabe und Überzeugung für das, was sie tut, hat Nicole Scharte mit ihrem Team eine Genusswelt erschaffen, die sie gerne mit anderen teilt.

Unterstützt wird sie dabei von starken Partnern und einem Team mit ganz unterschiedlichen Genuss-Vorlieben und Fähigkeiten. Zuhause ist diese kleine Oase des feinen Geschmacks in Münsters Kuhviertel, im Feinkunsthaus und Lemperhaus, aber auch online auf der Genussplattform www.genusskaufhaus.de.

Das Sortiment: Genuss ist hier vielfältig und individuell und kann in Nicole Schartes Genussoasen auch genauso erlebt werden. Seit 2022 ist das Feinkunsthaus übrigens Flagshipstore, „Versuchsküche“ und Verkostungslocation für die Destillerie Dwersteg mit Sitz in Steinfurt. Außerdem gibt’s hier: Ausstellungen und nachhaltige Produkte vom renommierten Food&Wine-Fotografen Joerg Lehmann, private Kochevents, Küchenpartys und Koch-, Back- sowie Grillkurse, Lesungen mit Kaffee und Grotemeyer-Kuchen und, und, und… Nicht zu vergessen natürlich: Feine Produkte, die es in Münster teilweise exklusiv nur hier zu bekommen gibt (z. B. Kraut & Korn).

Mehr erfahren

Bild Rotkehlchen
Lieblingsläden

„Feinwarenhandlung mit kleinem Lokal“

Rotkehlchen

2022 wurde aus Marie und Nicklas‘ Restaurant mit Bar im Martiniviertel ein exquisites kleines Geschäft mit Feinkosttheke, leckerem Mittagstisch und schönen Dingen für Daheim – übrigens Shop-in-Shop mit „Blumenfrau“ Elke Markwort.

Das Sortiment: Das Konzept ähnelt dem italienischer Feinwarenläden, in denen man die angebotenen Köstlichkeiten auch probieren kann, einen Kaffee oder kleine Gerichte bekommt. Das Rotkehlchen setzt dabei ganz auf eine Fülle guter Produkte von langjährigen Lieferanten, die von jeher einen großen Anteil am guten Geschmack der Rotkehlchen-Leckerbissen haben. Dazu gehören auch regionale Biere, Münsterländer Spirituosen, besondere Weine, feine Öle aus der Ölmühle Schönefeld, roestbar-Kaffee und Co. Auch handgemachte Schönheiten von lokalen Künstlern füllen die wunderschönen Regale und Glasvitrinen, die Marie und Nicklas preloved zusammengesucht haben.

Mehr erfahren

Bild Drahtesel
Lieblingsläden

Fahrradprofi an der Promenade

Drahtesel

1984 begann die Geschichte von Münsters Fahrradladen- Klassiker ganz bescheiden im Hinterhof einer Studenten-WG.

Heute ist der Drahtesel ein echter Allrounder. Peu à peu hat das Team um Raimund Gerwing in den letzten Jahren die Ladenzeile am Iduna-Hochhaus eingenommen und mit zwei Geschäften und einer Meisterwerkstatt ein kleines Fahrrad-„Imperium“ in bester Innenstadtlage errichtet. Endlich ist die langwierige Umgestaltung des Platzes rund um die Ladenzeile so gut wie abgeschlossen. Das Drahteselteam und seine Kunden erfreuen sich jetzt an einer ganz neue Aufenthalts- und Passierqualität.  

Das Sortiment: Das kompetente Team findet für alle Bedürfnisse das passende Rad und bietet dazu jede Menge modernes Equipment und Accessoires rund um des Münsteraners liebstes Verkehrsmittel und Sportvehikel. Ob City- oder Mountainbike, Renn- oder Lastenrad mit oder ohne E-Antrieb: Hier wird man garantiert fündig und kann auf der nahegelegenen Promenade gleich Probefahren.

Tipp: vorab einen Beratungstermin buchen!

Mehr erfahren

Bild Rucksack Reisen
Lieblingsläden

Nachhaltige Aktiv- und Erlebnisreisen

Rucksack Reisen

Der Reiseveranstalter aus Münster darf zu Recht als einer der Pioniere des sanften und nachhaltigen Tourismus gelten.

Das Gründungsmitglied des „forumandersreisen“ und der Inititative „atmosfair“ organisierte die ersten Kanutouren bereits 1985. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem führenden Spezialisten für Aktivreisen in Skandinavien (und anderswo) entwickelt.

Das Angebot: Die außergewöhnlichen Reisen richten sich an alle, die gerne draußen unterwegs sind. Die meisten Aktivurlauber*innen zieht es nach Schweden. Das Outdoor-Paradies punktet durch eine intakte Natur, in der man sich frei bewegen darf. Erfahrene Guides führen kleine Gruppen auf einsamen Pfaden und Kanutrails durch Nationalparks und Naturreservate. Im Winter sind die Schneeschuh-, Langlauf- und Huskytouren beliebt. Die Rucksack Reisen-Crew wandert auch in Norwegen, paddelt in Frankreich und Kanada, organisiert jeden Trip mit viel Herzblut.

Mehr erfahren

Bild Velofaktur
Lieblingsläden

Kompakt-Bikes & mehr mit und ohne Rückenwind

Velofaktur

Als leidenschaftliche Radsportler und Zweiradmechaniker wissen Jochen Petzold und Bernd Voss, worauf es bei wirklich guten Fahrrädern ankommt.

Kompakträder mit und ohne E-Antrieb prägen längst das Stadtbild. Als erste Anlaufstelle in Münster versteht sich die Velofaktur an der Grevener Straße vis-a-vis zur Einmündung Richtung Schloßtheater. Ein zweiter Schwerpunkt sind hochwertige Rennmaschinen und Gravel-Bikes.  

Das Sortiment: Räder gibt es in der Velofaktur für jeden Zweck und Untergrund und für jede Lebenslage. Für Kompakträder ist die Velofaktur DIE Adresse der Stadt. Die beliebten i:SY Bikes und die neue Kompaktradmarke Orbea gibt es hier exklusiv in Münster. Hinzu kommen Hersteller wie TERN, QiO und LODEN. Aber auch im Rennrad- und Gravelbereich kann das Team mit Premium-Marken wie FOCUS und Contoura punkten. Die „Velos“ nehmen sich gerne Zeit für eine umfangreiche Beratung und individuelle Konfiguration; auch Probefahrten können vereinbart werden.

Tipp: Ganz neu sind die Räder der Magdeburger Manufaktur URWAHN, die aus dem 3D-Drucker kommen und maximale Nachhaltigkeit bieten.

Mehr erfahren

Bild Vitbikes Münster by 2Rad Weigang
Lieblingsläden

Für jeden das perfekte Rad!

Vitbikes Münster by 2Rad Weigang

2Rad Weigang ist vit:bikes Münster. Seit 70 Jahren gibt es das Fachgeschäft an der Grevener Straße. Der Store bietet seit 2021 ein neues, zukunftsweisendes Konzept.

Dabei kommen die Kunden durch 3D-Vermessung und Fahranalyse sicherer auf das perfekte Fahrrad für ihre individuellen Ansprüche. Nach Terminabsprache - sowohl in der Beratung als auch im Service - weil Zeit so kostbar ist.  

Das Sortiment: Bei der Markenauswahl wird größten Wert auf Qualität und Funktionalität gelegt. Wichtiger aber als die Marke ist bei Weigang die Ergonomie. Um den Innovationen und der neuesten Technik in der Fahrradwelt gerecht zu werden, wird das Team ständig auf den aktuellen Stand gebracht. "Wir sind nicht mehr nur Freizeitausstattung - wir sind Teil der Mobilitätswende, da ist Zuverlässigkeit ein wichtiger Aspekt", so Anja Weigang. Zubehör wie GPS-Tracker, Transportmöglichkeiten, Handyhalterungen etc. runden das Angebot ab.

Mehr erfahren

Bild Juwelier Hockelmann
Lieblingsläden

Uhren und Schmuck an der Salzstraße!

Juwelier Hockelmann

Bereits seit 1950 ist der Traditionsbetrieb Hockelmann mitten auf Münsters beliebter Salzstraße zuhause. Goldschmiedemeisterin Mechthild Korves und ihr Team haben sich hier auf den Verkauf hochwertiger Schmuckstücke sowie deren individuelle Anfertigung und aufwendige Umarbeitung spezialisiert. Ebenso zum Programm zählt eine Auswahl modernen Designerschmucks – und nicht zuletzt eine der größten Trauring-Kollektionen der Stadt.

Der Service: In der Goldschmiede arbeitet das Team Erbstücke zu zeitgemäßen Schmuckstücken um oder kreiert aus individuellen Ideen tragbare Unikate. Wertvolle Lieblingsstücke in Gold, Silber oder Platin werden fachgerecht repariert und fehlende Edelsteine ersetzt. Mit Engagement, handwerklich hochpräziser Arbeit und einem unfehlbaren Gespür für sowohl zeitlose Klassiker als auch aktuelle Trends hat sich Hockelmann in den letzten Jahren über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht.

Mehr erfahren

Bild Meine Insel
Lieblingsläden

Handgemachter Hingucker-Schmuck

Meine Insel

Mit einer gehörigen Portion Herzblut fertigt Melanie Backhaus in ihrer modernen Goldschmiede an der Hörster Straße wunderschöne Schmuckstücke mit Unikat-Charakter. Ihr Herzstück: Insel-Anhänger. Die in der Form verschiedener Inseln gefertigten Anhänger transportieren als raffiniertes Schmuckstück ein Stück Urlaub in den Alltag ihrer Kund*innen. Ob Borkum, Mallorca oder Norderney – eine Auswahl formschöner Inselhänger ist stets Teil der ständigen Kollektion. Aber natürlich noch einiges mehr!

Das Sortiment: Ebenso gehört eine ausdrucksstarke Kollektion von Ketten, Ohrringen und Ringen mit farbenfrohen Edelsteinen sowie Trauringen zu ihrem Sortiment. Dabei sind alle Stücke ausdrücklich auch als Modelle gedacht, die nach persönlichem Geschmack verändert angefertigt werden können. Ihr habt eine ganz eigene Idee für ein Schmuckstück? Umso besser: Melanie Backhaus ist mit Rat und Tat behilflich und macht aus eurer Idee in ihrer Werkstatt ein bezauberndes Unikat aus Silber, Gelb- oder Weißgold. Sie hat stets eine fein kuratierte Auswahl wunderschöner Edelsteine zur Auswahl.

Mehr erfahren

Bild Rheinische Scheidestätte
Lieblingsläden

Wertanlage mit Weitsicht!

Rheinische Scheidestätte

Wer durch eine Erbschaft seltene Münzen erhält, aufgrund eines Umzugs auf vergessene Edelmetallreserven stößt oder einfach alte Schmuckstücke hat, die nicht mehr getragen werden, fragt sich häufig: Was soll ich damit tun? Die Experten der Rheinischen Scheidestätte beraten alle, die Investitionsgüter verkaufen oder selbst erwerben möchten, kompetent und seriös.

Der Service: Die Experten versammeln geballte Expertise in zwei Kernthemen: den An- und Verkauf von Edelmetallen und anderen Investitionsgütern sowie das Edelmetall-Recycling von Altgold, Bruch- oder Zahngold. „Nach dem Ankauf werden diese in unserer eigenen Scheidestätte zu Fein-Edelmetallen homogenisiert, geschieden und geschmolzen. Die so aufgearbeiteten Edelmetalle finden in der Dental- oder Schmuckindustrie erneute Verwendung“, erläutern die Profis.

An- & Verkauf: Wer etwas verkaufen möchte, erhält eine umfassende Beratung sowie eine kompetente Bewertung seiner Wertgüter. Auf dieser Grundlage wird ein Angebot erstellt. Und wer selbst etwas kaufen möchte? Empfehlungen für eine lohnende Kapitalanlage gehören ebenfalls zum Repertoire: „Edelmetalle, Edelsteine und Schmuck zählen heute zu den favorisierten Anlageformaten. Insbesondere Münzen und Gold-Barren sind heißbegehrte Objekte für die Investition in die Zukunft oder werden gerne als ein Standbein der Altersvorsorge angeschafft“, wissen die Experten.

Mehr erfahren

Bild The Cornershop
Lieblingsläden

„Gemischtwaren“ mit Charme

The Cornershop

Im ehemaligen Kiosk an der Kreuzschanze versammelt Anna Winter auf gerade einmal 20 qm liebevoll ausgesuchte Geschenkartikel, Postkarten und einfach schöne Dinge, die uns den Alltag versüßen.

Annas Leidenschaft gilt vor allem Produkten aus Großbritannien, wo sie lange gelebt hat – besonderen Dingen in typisch britischem Design, das immer eine Spur verspielter daherkommt. Zuletzt hat sich Anna aber auch in anderen Ländern umgeschaut und viele Entdeckungen mitgebracht. Seither dürfen sich ihre Kunden zusätzlich auch auf besondere Deko- und Spielideen aus Schweden, Frankreich und den Niederlanden freuen.

Das Sortiment: Hier findet man Praktisches und Schönes für Haushalt und Garten, Keramik & Emaille-Geschirr, Mode-Accessoires, Taschen, originelle Deko-Artikel und Souvenirs aus England, Frankreich, Holland und Schweden, aber auch besondere Postkarten und eine Auswahl an Retro- und Blechspielzeug

Mehr erfahren

Bild Homebeis
Lieblingsläden

Home of local brands!

Homebeis

Für die Gründer der münsterschen Kultmarken 'liba' und 'dackel'-Bier ist es die Erfülllung eines gemeinsamen Traums: ein Concept Store mit Produkten aus und für Münster und Umgebung. Seit zwei Jahren floriert dieser Traum jetzt ganz prächtig an der Ecke Rothenburg / Aegidiistraße. Wer spannende Produkte jedweder Couleur „von hier“ sucht, ist bei Homebeis an der genau richtigen Adresse.

Das Konzept: Im Store an der Ecke Rothenburg/Aegidiistraße tummeln sich über 300 Marken aus allen Branchen mit direktem Bezug zu Münster oder dem Münsterland. Ob Leckereien von der Naschkatze, Getränke von liba, Schmackhaftes aus der Astarte Manufaktur, Bier aus der Dackel-Brauerei oder eine große, lokale Gin-Auswahl: Der gemeinsame Nenner aller Produkte ist die regionale Marke. „Das bedeutet übrigens nicht immer, dass das Produkt selbst regionaler Herkunft ist”, erklärt Heeke, „zumindest aber stets die Idee, das Design, das Konzept, der Vertrieb – und vor allem: die Köpfe dahinter.” Die Größe der Marke spielt keine Rolle: Von der Mini-Manufaktur bis zum großen Label, das weit über das Münsterland hinaus bekannt ist, gibt’s hier alles unter einem Dach.

Mehr erfahren

Bild N & K Bielefelder Wäsche
Lieblingsläden

Das Besondere im Blick!

N & K Bielefelder Wäsche

Wenn es um exklusive Heimtextilien geht, hat sich der Spezialist an der Rothenburg als Münsters Anlaufstelle Nr. 1 etabliert.

Das Angebot reicht von hochwertiger Bettwäsche, feinen Tischdecken bis hin zu besonderer Frottier- und Leinenware für Küche sowie Bad. Auch edle Plaids aus feinster Lammwolle oder Kaschmir gehören zu dem ausgewählten Sortiment. Ganz neu im Programm sind jetzt Bettwaren wie Bettdecken und Kissenfüllungen.

Der Service: Die professionelle Fachberatung des Traditionshauses kann sich sehen lassen: Filialleiterin Manuela Eden-Herdering und ihr versiertes Team nehmen sich für jeden Kunden viel Zeit und beraten mit großem Gespür für individuellen Stil, aber auch zu aktuellen Trends. Wer beispielsweise Fragen zur Maßanfertigung einer Tischdecke hat, Bettwäsche in Sondergröße bestellen oder sich über die richtige Pflege seiner hochwertigen Heimtextilien informieren möchte, findet jederzeit kompetente Ansprechpartner. Wer mag, schaut sich zusätzlich im Webshop um – und wird dort bei Fragen natürlich ebenso kompetent beraten wie im Store.

Mehr erfahren

Bild Ley's Markenstore
Lieblingsläden

Große Labels für Sie und Ihn

Ley's Markenstore

Auf über 3.000 lichtdurchfluteten Quadratmetern auf zwei Etagen finden wir bei LEYs die jüngsten Kollektionen vieler namhafter Marken für Sie und Ihn.

Der weitläufige Store ist einladend und übersichtlich in Label-Abteilungen aufgeteilt. Extras wie viele kostenfreie Parkplätze, Gratis-Drinks an der Bar und individuelle Stilberatung durch ausgebildete Modeberater sorgen zusätzlich dafür, dass der Einkauf hier viel Potential hat, zu einem angenehmen Erlebnis zu werden.

Das Sortiment: Die Spanne reicht von Casual Looks für die Freizeit über trendbewusste Business-Mode bis hin zu eleganten Outfits für besondere Anlässe. Besitzer der Ley’s „Your Fashion Card“ profitieren von attraktiven Sofortrabatten, Einladungen zu Mode-Events oder dem kostenfreien Änderungsservice.

Mehr erfahren

Bild Der Riemenschneider
Lieblingsläden

10 Jahre meisterliche Handwerkskunst!

Der Riemenschneider

Andreas Scholz feiert zehn Jahre DER RIEMENSCHNEIDER: eine echte Erfolgsgeschichte! Seit 2013 versieht der Schuhmachersohn in bester Lage an Münsters Rothenburg das alte Handwerk mit moderner Raffinesse. Denn Riemen – also was wir heute unter Gürteln verstehen – wurden bereits im Mittelalter gefertigt.

Das Konzept: Heute können die Münsteraner bei Andreas Scholz aus 150 verschiedenen „Riemen“ ihr persönliches Lieblingsstück auswählen und aus rund 300 Schließen das gute und langlebige Stück nach Gusto individualisieren. Gefertigt werden die Gürtel in der eigenen Werkstatt und im Geschäft nebenan in nur wenigen Minuten auf Maß angepasst. Besonders beliebt sind die austauschbaren Wechselschließen, um immer wieder einen neuen Look zu kreieren. Das hochwertige italienische Leder kommt in allen möglichen Farben und Oberflächenbearbeitungen, in Velour- oder Glattleder, Schlangen oder Krokoprägung, geschliffen oder gefärbt daher. Natürlich auch in den angesagten Sommerfarben. Das siebenköpfige Team um Andreas Scholz ist gern bei der Auswahl behilflich. Taschen, Geldbörsen und mehr! Münsters Ledergürtel-Manufaktur hat auch Geldbörsen, Ledertaschen, Schlüsselanhänger und Kleinlederwaren im Angebot – selbstgefertigt oder von anderen kleinen, aber feinen Manufakturen.

Mehr erfahren

Bild Holsteins Weinlager
Lieblingsläden

Feine Weine an der Aa

Holsteins Weinlager

Zehntausende Flaschen Wein lagern hier, unmittelbar an der Aa für die Delikatessen-Geschäfte des Holsteins-Teams. Kaufen kann man sie auch direkt hier in Holsteins Weinlager. Zunächst „nur“ als Weinladen gedacht, hat sich die schöne Halle mit viel urigem Industrie-Flair peu-à-peu zu einer lebhaften Mischung aus Geschäft und Weinlokal entwickelt. Gerade an Samstagnachmittagen nach dem Marktbesuch oder abends nach 17 Uhr freuen sich viele Stammgäste auf ein leckeres Gläschen im charmanten Hinterhof- Lokal an der Magdalenenstraße. Dazu schmecken Käse- und Schinkenteller aus der Butterhandlung.

Das Sortiment: Fast alle Weine stammen aus Direktkäufen von Winzern aus ganz Europa. Holsteins „Junior“-Chefinnen Judith und Sophie Helmrich haben viele davon persönlich vor Ort auf den Weingütern auf Herz und Nieren getestet und mittelweile sogar mit Erfolg eine eigene Serie mit guten Weinen für jeden Tag (Holsteins Everyday) ins Leben gerufen.

Mehr erfahren

Bild Feinkostfleischerei Hidding
Lieblingsläden

Familienbetrieb mit Tradition!

Feinkostfleischerei Hidding

Seit über 90 Jahren verwöhnt die Feinkostfleischerei Hidding die Münsteraner*innen mit hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren – und das nicht nur in der prestigeträchtigen Feinkostfiliale an der Rothenburg. Hidding steht für westfälische Handwerkstradition und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: So wird Hidding durchgehend seit 2010 jährlich als eine der 400 besten Fleischereien Deutschlands prämiert. Über eine Auszeichnung durch den „Feinschmecker” als beste Fleischerei in NRW durfte sich der Familienbetrieb 2019 freuen.

Hand in Hand: Hier zieht die ganze Familie an einem Strang: 1931 in Nordwalde von Gertrudis und Ludger Hidding gegründet, führen mittlerweile die drei Geschwister Andrea Runge, Christiane und Thomas Hidding den von ihren Großeltern gegründeten Betrieb in dritter Generation. Täglich versorgen Familie Hidding und ihr versiertes Team in mehreren Metzgerei-Filialen im Münsterland und an der Rothenburg ihre Kunden mit feiner Qualität.

Fleisch, das man mit gutem Gewissen genießen kann …

… Davon gibt es reichlich bei Hidding. Warum die hausgemachten Wurstwaren, Schinken und Feinkostsalate so gut schmecken? Das liegt an den Rezepten und der eigenen Schlachtung und sorgfältigen Verarbeitung, aber vor allem an der Qualität des Fleisches: Hiddings „Meisterfleisch” stammt aus fairer und nachhaltiger Tierhaltung vom Hof Oelgemöller aus dem nahegelegenen Ort Recke. Hier ist von der Unterbringung bis zum Futter alles auf das Wohlergehen der Tiere ausgerichtet. Die Tiere wachsen mit viel Platz und hofeigenem Futter auf, das frei von Zusatzstoffen ist. Und das schmeckt man: Das „Meisterfleisch” ist besonders zart, aromatisch und saftig. Dasselbe gilt auch für die Schweine vom Hof Dillmann aus Nordwalde sowie die Rinder vom Hof Heitmann (Emsdetten) und Hof Wöstmann aus Münster- Nienberge.

Tipp: Lunch an der „Heißen Theke“: Täglich kann man hier zwischen verschiedenen Leckereien wählen, darunter regelmäßig u.a. Frikadellen, Schweineschnitzel, Rinderrouladen, diverse Aufläufe, Salate und belegte Brötchen. Bei Hidding verbinden sich Tradition und Moderne. Es gibt im Laufe des Jahres immer wieder sowohl traditionelle Saisonartikel (z. B. Leberbrot und Wurstebrot) als auch innovative Trendprodukte. So gibt es bei Hidding auch selbst hergestellte vegane Produkte aus Süßlupinen vom Hof Eickenbeck aus Rinkerode.

Bild Weinhandel Trixi Bannert
Lieblingsläden

20 Jahre! Mehr als nur ein Weinhandel!

Weinhandel Trixi Bannert

Trixi Bannert ist in Münster eine wahre Institution! Mit ihrem Store feiert die Wein-Expertin in Münsters Süden dieses Jahr ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum. Im einladenden – und übrigens frisch gestylten – Ambiente finden sich weit über 1.000 Weine, Schaumweine und Spirituosen mit Schwerpunkt Deutschland, aber auch internationaler Herkunft. Dazu gibt es eine Vielzahl an internationaler Feinkost. Liebevoll gestaltete Präsente, Künstlerweine und Dekoartikel runden das Angebot ab.

Das Sortiment: In den Räumlichkeiten am Buldernweg findet sich nicht nur der Weinhandel, sondern auch eine Kochschule und Räume für Firmen- und Familienfeiern. Trixi Bannerts Schwerpunkte: Weinseminare, Kochkurse und Weinproben.

Mehr erfahren

Bild Schatzinsel
Lieblingsläden

Entdecke dein Buch!

Schatzinsel

Wenn das kein Paradies für kleine und große Leseratten ist: Bücher über Bücher – soweit das Auge reicht! In den deckenhohen Regalen des charmanten, liebevoll eingerichteten Buchladens in Münsters Kiepenkerlviertel gibt es unendlich viel zu entdecken. Und das schon seit genau 20 Jahren!

Spezialist für Kinder- & Jugendliteratur: Ganz viel Herzblut steckt Inhaber Peter Seiler seit jeher in die Auswahl wunderschöner Kinder- und Jugendliteratur. Kaum verwunderlich, schließlich hat er einst in einer reinen Kinderbuchhandlung gelernt – und im Anschluss seine Expertise nur zu gern zu seinem Steckenpferd gemacht. Das breitgefächerte Sortiment liefert Lustiges und Spannendes für alle Altersgruppen, vom Bilder- und Liederbuch über Vorlesebücher, Kindersachbücher und Märchen bis hin zu Comics, Jugendromanen und Fantasybüchern.

Belletristik und mehr: In der SCHATZINSEL kommen aber auch erwachsene Bücherwürmer voll auf ihre literarischen Kosten. Ausgewählte Belletristik, Krimis, Garten- oder Kochbücher: Hier findet wirklich jeder etwas zum Schmökern. Herrlich stöbern lässt es sich übrigens nicht nur vor Ort an der Neubrückenstraße, sondern auch im hauseigenen Online-Shop. Alle sofort lieferbaren Bücher, die online oder telefonisch bis 18:45 Uhr geordert werden, liegen am nächsten Morgen abholbereit in der Buchhandlung – oder kommen auf Wunsch direkt nach Hause.

Mehr erfahren