Bild Räume, die Geschichten erzählen
Home sweet home

Auferoth Inneneinrichtung

Räume, die Geschichten erzählen

Lüdinghausen ist die „Stadt der Burgen und des Wassers”. Ein Ausflug lohnt aber auch aus einem anderen Grund. Mit Auferoth residiert hier, ganz zentral am quirligen Marktplatz gelegen, einer der größten Inneneinrichter im Münsterland. Auf über 600 qm Ausstellungsfläche finden wir ausgesuchte Möbelstücke namhafter Hersteller, exklusive Lampen, Tapeten sowie Wohnstoffe, Geschirr, besondere Wohnaccessoires und sogar Schmuck, Taschen und hochwertige Gürtel. Petra und Thomas Auferoth und ihr Beratungsteam helfen gerne beim Entdecken und Heben ihrer „Schätze“, auch im barocken Gewölbekeller des Hauses. Dort haben Petra Auferoth und Ihre Mitarbeiter:innen ein eindrucksvolles Gesamtkunstwerk inszeniert: Statt an Regalen mit gestapelten Waren bummelt man an geschmackvoll gedeckten und dekorierten Esstischen, Sideboards und gemütlichen Sitzecken vorbei und kann sich von den lebendigen Arrangements inspirieren lassen. An Samstagen (in „Nicht-Corona-Zeiten“)  lädt zudem eine kleine Bar im Keller zu einer Shoppingpause mit Kaffee oder Limonade ein.

Tipp: Im hauseigenen Nähatelier und der Polstermanufaktur werden seit über drei Jahrzehnten Stoffe aus dem äußerst umfangreichen Angebot meisterlich nach Kundenwunsch verarbeitet.

Wo? Markt 3 / Kleine Münsterstraße 12, Lüdinghausen, Telefon 02591-799890, www.auferoth-inneneinrichtung.de

Mehr erfahren

Bild Heimkino 2022
Home sweet home

BANG & OLUFSEN

Heimkino 2022

Der Beovision Harmony von Bang & Olufsen ist ein eindrucksvolles Bespiel dafür, wie kunstvoll es der dänische Hifi-Hersteller versteht, Technik & Design kongenial miteinander verschmelzen zu lassen: ein echtes Highlight fürs heimische Wohnzimmer. Partiell abgedeckt von zwei Holzblenden aus solidem Eichenfurnier, wartet der Fernseher ausgeschaltet geduldig und geschmackvoll zurückhaltend auf seinen Einsatz. Eine moderne Hommage an das Design von Mobiliar für Unterhaltungselektronik aus den 50er-Jahren, als Fernseher & Co. gerne hinter Schranktüren verschwanden und so clever in die Einrichtung integriert waren. Schalten wir das Gerät ein, sind wir mit einem Schlag wieder im Hier und Jetzt: Beinahe magisch erhebt sich der Bildschirm motorisch auf Augenhöhe, die Holzblenden schwenken schmetterlingsflügelartig auseinander und nach unten. Das Geheimnis: Hinter den Frontblenden verbergen sich kraftvolle Lautsprecher, die jeden aufhorchen lassen. Für das ultimativ luxuriöse Heimkinoerlebnis ist das Gerät mit der neuesten 8K-OLED-Bildschirmtechnologie ausgestattet. Ganz neu ist der High-End-Fernseher übrigens neben 65, 77 und 88 Zoll nun auch mit einer Bilddiagonalen von 83 Zoll erhältlich.

Wo? BANG & OLUFSEN, Roggenmarkt 3, City.

Mehr erfahren

Bild Vorhang auf...
Home sweet home

die Farbküche

Vorhang auf...

… für die farbenfrohen VerWANDlungen von Diplom-Theatermalerin Julia Reygers! Individuell angefertigte Unikate wie dieses tropische Wandgemälde schmücken garantiert kein anderes Wohnzimmer. Eine gründliche Beratung ihrer Kunden zu Stilfragen, Farben, Größe, Motiv und Co. ist für die Künstlerin natürlich Ehrensache. Für jede Auftragsarbeit erfasst Julia Reygers zunächst die persönlichen Wünsche, Ideen oder bereits vorhandene Vorlagen und strickt daraus einen maßgeschneiderten ersten Entwurf auf Papier. Passt alles, wird das Motiv direkt auf der Wand umgesetzt oder auf Stoff im Atelier angefertigt und vor Ort befestigt. Für ein einzigartiges Zuhause, das es so nicht noch einmal gibt.

Wo? DIE FARBKÜCHE, Atelier im Strandhof, Homannstraße 64, Angelmodde

Mehr erfahren

Bild Die dänische Leichtigkeit des Seins
Home sweet home

Kösters Wohnkultur

Die dänische Leichtigkeit des Seins

Es ist schon erstaunlich, wie viel herausragendes Design aus Dänemark stammt! Ein gutes Beispiel dafür ist Montana. Die nachhaltigen und mit dem EU-Label für Umweltfreundlichkeit ausgezeichneten Möbel des dänischen Labels versprühen eine elegante Leichtigkeit und sind zugleich unglaublich wandelbar. Das zeigt sich beispielsweise im zeitlosen, modularen Drahtregalsystem Panton Wire. 1971 entworfen von Designlegende Verner Panton, besticht es auch heute noch durch zeitlose Modernität. Der raue industrielle Charme der Serie steht im Kontrast zur luftigen Leichtigkeit und puristischen Eleganz. Panton Wire kann vielseitig verwendet werden, als Wandregal und Raumteiler, als Bodenregal oder – mit einer Extraplatte – als Tisch. Auch Montana Selection ist neu im Sortiment von Kösters Wohnkultur. Die Reihe funktionaler, vorkonfigurierter Möbel in 40 verschiedenen Lackfarben kann ganz dem Geschmack, dem Interieur und Verwendungszweck angepasst werden.

Wo? KÖSTERS WOHNKULTUR, Prinzipalmarkt 27/City.

Mehr erfahren

Bild Wohnzimmer im Grünen
Home sweet home

Langemeyer-Ottenjann

Wohnzimmer im Grünen

Im Sommer hat das Wohnzimmer im Haus Pause: Denn wer will schon drinnen sitzen, wenn man es sich draußen schön und gemütlich machen kann? Mit den Outdoor-Möbeln von Blomus werden Terrasse oder Garten im Nu zur gemütlichen Lounge. Alle Elemente lassen sich einzeln aufstellen oder ganz nach Belieben zur gemütlichen Sitzlandschaft kombinieren. Der lichtechte Bezugsstoff ist UV-Stabil und auch sonst durch und durch robust und wetterfest. Separat erhältliche Bodenplatten stabilisieren die komfortablen Sitzmöbel und schützen die Unterseite vor Staunässe. Hocker, Diwan, Kissen und passende Schutzhüllen komplettieren die Serie, die schnell aufgebaut und wieder verstaut ist.

 Wo? LANGEMEYER-OTTENJANN, Sebastianstraße 11, Nienberge 

Mehr erfahren

Bild Kuschel-Plaid – für drinnen und draußen!
Home sweet home

N&K Bielefelder Wäsche

Kuschel-Plaid – für drinnen und draußen!

Im Sommer wie Winter sind kuschelige Plaids zu Hause nicht mehr wegzudenken. Ob auf der Terrasse, wenn es abends kühler wird, oder klassisch auf dem Sofa. Langlebig und besonders nachhaltig sind Plaids aus Naturmaterialien wir reiner Schurwolle. Die Decke „Aberdeen” von EAGLE, dem Spezialisten für hochwertige Decken und Plaids, überzeugt mit superfeiner Schurwolle und besonders hoher Qualität – made in Germany! Erhältlich in Standardgrößen sowie Überlänge und in vielen bunten Farben.

Wo? N&K Bielefelder Wäsche, Rothenburg 45, City

Mehr erfahren

Bild Der Kompletteinrichter für stilvolles Wohnen
Home sweet home

Schwarte Raumgestaltung

Der Kompletteinrichter für stilvolles Wohnen

„Einrichten mit Leidenschaft“ ist das Motto der Raumausstatter Andreas und Katrin Schwarte. In ihrem Showroom im pittoresken Centrum von Telgte kann man sich davon überzeugen. Auf 300 qm Ausstellungsfläche flaniert man hier von einem stilsicher inszenierten Wohnbeispiel ins nächste und kann nicht nur viel Inspiration für die Gestaltung des eigenen Zuhauses mitnehmen. Klassisch-moderne Möbel, Lampen, Plaids, Teppiche, eine große Auswahl an Kissen und viele besondere Wohnaccessoires finden sich im Sortiment. Eine Riesenauswahl an Gardinen- und Polsterstoffen namhafter Hersteller rundet das Angebot ab. Fachkundige und sensible Beratung ist bei der Einrichtung das A&O, weiß Storeleiterin Martina Kruse: „Schließlich sollen sich unsere Kunden in ihrer Wohnung hundertprozentig wohlfühlen“. Gemeinsam wird nach nicht weniger als der perfekten Lösung gesucht – egal, ob ein Kunde sein Wohnzimmer ganz neugestalten möchte, nach einer modernen Polstergarnitur fahndet oder „nur“ ein farbenfrohes Plaid als Hingucker sucht. Der alte Sessel soll entsorgt werden oder wieder wie neu daherkommen? Auch hierfür bietet Schwarte eine Lösung; in der hauseigenen Polsterei werden Möbel fachgerecht aufgearbeitet und auf Wunsch neu bezogen. Tipp: Auch die Vermittlung von Handwerkern wie Malern oder Elektrikern, die zeitnah und unkompliziert zur Verfügung stehen, zählt bei Schwarte zum Service.

 

Wo? Steinstraße 15, Telgte, Tel. 02504-1730, info@schwarte-raumgestaltung.de

Mehr erfahren

Bild Wandelbarer Rebell mit weichem Kern
Home sweet home

Sitzart

Wandelbarer Rebell mit weichem Kern

Wer gern tief in weiche Polster sinkt, ist hier genau richtig. Mit dem Sofasystem „freistil142“ bringt man sich bequem in Stellung für alles, was das Leben so zu bieten hat: Denn genau wie Du, lässt es sich auf keine Form festnageln. Dank eines modularen Systems können alle Elemente nach Belieben kombiniert oder ergänzt werden – z.B. mit Armlehnen, Hocker, Récamiere (zum gemütlichen Fläzen) oder kleinen Tischen in verschiedenen Größen. Das schnörkellose Design in klassischen Proportionen wurde von Böttcher & Kayser in Berlin designed und wird im Schwarzwald produziert.

Wo? SITZART, Alter Steinweg 21, City

Mehr erfahren