Bild Manufactum
Neue Läden

Warenhaus der „guten Dinge in den Arkaden"

Manufactum

„Es gibt sie noch, die guten Dinge“ ist seit mehr als 32 Jahren das Motto von Manufactum. Ein Motto, das der Waltroper Versandhandel mit vielen Münsteranern teilt. Höchste Zeit also, dass zu den bundesweit mittlerweile 11 Warenhäusern auch eine Dependance in Münster hinzukam. In der kann man seit Anfang Mai auf 330 qm die „guten Dinge“ mit allen Sinnen erfahren. Fernab von kurzlebiger Billigware darf man sich hier auf hochwertige und authentische Dinge freuen, die mit Ästhetik, Funktionalität und Langlebigkeit den Alltag bereichern und Freude machen. Dinge, die im besten Sinne nachhaltig sind: durch die ressourcenschonende und sozialverträgliche Art und Weise ihrer Entstehung, aber eben auch, weil sie das Zeug dazu haben, uns ein Leben lang zu begleiten. Tradition und Handwerkskunst treffen hier auf hochwertige Verarbeitung und fast verlorenes Wissen. Aber auch innovative Produkte kleiner Start-ups und junger, progressiver Unternehmen finden den Weg ins breitgefächerte Sortiment, das von Kleidung und besonderen Lebensmitteln bis hin zu Möbeln, Fitness- und Gartengeräten fast alle Bereiche des Lebens abdeckt, denn: „Gute Dinge“ gab und gibt es zu allen Zeiten.

Tipp: Vor Ort wird es regelmäßig Veranstaltungen geben, bei denen wir die Geschichte hinter den Produkten erleben können und alles über ihre Funktion und ihre Anwendung im Alltag erfahren.

Wo? Münster-Arkaden, Ludgeristr. 100/City und auf www.manufactum.de

zum Store

Bild Hella Good
Neue Läden

preloved fashion & concept store

Hella Good

Hella Kocks hat sich ihren „Traumjob einfach selbst gebastelt“ und mit „hella good“ einen Store eröffnet, in dem sie selbst gerne Kundin wäre - und inzwischen auch ist. Inspiration dazu hat sich die studierte Gesundheitsökonomin und Yogatrainerin auf Reisen nach Skandinavien und Kanada geholt. Die Idee? Ein Store für Preloved Fashion – aber ohne den typischen und oft muffigen Second Hand Charakter; dafür ergänzt mit schönen Accessoires, Schmuck, Papeterie und Interieur aus erster Hand. Das Konzept und die Einrichtung des Ladens hat die sympathische Münsteranerin selbst entworfen und wurde dafür von „Münster gründet“ sogar zur „Gründerin des Monats“ erkoren. Ein Volltreffer ist auch die Lage an der Salzstraße kurz vor der Promenade mitten in ihrer Lieblingsstadt. Denn Leben und Arbeiten, das soll für Hella zusammenpassen und so findet man hier vor allem Kleidung und schöne Dinge, die Hellas Vorliebe für zeitlose Mode und schöne Dinge in skandinavischem Stil widerspiegeln. Auch die Idee der Nachhaltigkeit spielt dabei eine wesentliche Rolle. Denn kaum etwas verbraucht schließlich weniger Energie und Rohstoffe als Produkte, die schon einmal zuvor geliebt wurden.

Tipp: Wenn Du einst geliebte Schätze auf Kommission für den Verkauf bei hella good anbieten möchtest, sende einfach eine kurze Mail (bitte OHNE Bilder oder genaue Infos zur Kleidung) an abgabe@hellagood.de. Sobald wieder Bedarf ist, meldet sich Hella bei Dir mit weiteren Infos.

Wo? Salzstr. 40, Innenstadt, www.hellagood.de, Instagram: hellagood_muenster

zum Store

Bild Fräulein Wunder
Neue Läden

Mode und Wunderbares!

Fräulein Wunder

Inmitten der Havixbecker Fußgängerzone heißt uns Fräulein Wunder-Inhaberin Anja Israel in ihrer zauberhaften kleinen Fashion-Oase willkommen. „Bei uns finden Kundinnen ausgewählte Labels, die es nicht überall zu kaufen gibt – viele davon in ganz Münster nicht. Wir führen aktuelle Mode europäischer Marken, beispielsweise aus den Niederlanden und Skandinavien“, so die Mode-Expertin, die sich mit der Eröffnung im Herbst 2018 auch den Wunsch der Selbstständigkeit erfüllte. Lichtdurchflutet und modern eingerichtet präsentiert sich das Ladenlokal. Kleider & Co. sind ansprechend und übersichtlich drapiert. Es erwartet uns eine Auswahl von chic bis sportlich, von Basics bis zu ausgefallenen Statement-Pieces. Passender Schmuck und Accessoires ergänzen das Angebot. So macht Stöbern Spaß! Außerhalb der regulären Öffnungszeiten bieten Anja und ihr Team interessierten Mädelsgruppen jeden Alters auch Klamottenpartys an! Mit 10 bis 15 Freundinnen können wir exklusiv durch den Laden schlendern und bei Getränken, Fingerfood und Musik entspannt shoppen.

Tipp: Wer eine Fräulein Wunder-Klamottenparty gemütlich in den eigenen Vier Wänden veranstalten möchte, dem bringt das Team eine individuell abgestimmte Auswahl einfach zuhause vorbei!

Wo? Hauptstr. 58, Havixbeck

zum Store

Bild Forum Optik
Neue Läden

„Top 100 Optiker 2020/21“

Forum Optik

Dagegen sieht ein „Hattrick“ echt müde aus: Sascha Düning und sein Team haben es wieder einmal geschafft und zum achten Mal in Folge den Titel „Top 100 Optiker“ eingeheimst. Seit 2006 beweist das Optiker Fachgeschäft damit, dass man Qualität auf hohem Niveau auch dauerhaft halten kann. Die Auszeichnung „Top 100 Optiker“, die eine unabhängige Jury alle zwei Jahre an die besten Wettbewerbsteilnehmer vergibt und die Schauspieler Uwe Ochsenknecht im Rahmen einer feierlichen Gala überreichte, würdigt nicht nur die vorbildliche Kundenorientierung, sondern die Gesamtleistung des Unternehmens. Dass der Erfolg die Leistung des gesamten Teams widerspiegelt, freut Sascha Düning umso mehr. Wie er und sein Team die Glanzleistung vollbracht haben, seit Jahren ununterbrochen zu den Top 100 Optikern der Republik zu zählen? „Vermutlich dadurch, dass wir die Auszeichnung immer als Ansporn begriffen haben, unseren hohen Standard aufrechtzuerhalten – und immer noch ein wenig besser zu werden“, so Sascha Düning. Wir gratulieren!

Wo? Domgasse 6, City

zum Store

Bild Canaline
Neue Läden

Münsters erster CBD-Shop

Canaline

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass Simply4you auch Bademode ins Sortiment nimmt. Schon die Wäsche des Dessous-Spezialisten aus Nienberge ist so schön, dass man vieles davon auch getrost im Strandbad tragen könnte. Jetzt kommt zur attraktiven Optik und der perfekten Passform auch noch das passende, schnelltrocknende Material hinzu. Bademode gibt es hier für Damen und Herren, von aktuellen Swim Shorts bis zum Bikini, Tankini oder Einteiler und natürlich von bewährten Marken wie mey und Schiesser bis zu Lascana, Marie Jo, Prima Donna oder Rosa Faia. Und da Simply4you nicht nur das Ladengeschäft in Nienberge unterhält, sondern auch einen eigenen Onlineshop und ein entsprechend großes Lager, ist die Auswahl groß. Die Modelle gibt es eigentlich immer in allen Größen und Farben. Bequem anprobieren kann man die schöne Bademode in besonders geräumigen Kabinen.

Tipp: Wer Bikinihöschen und Top nicht als Set kaufen kann oder möchte, muss nicht verzweifeln: Beides gibt es separat – damit die Größe immer stimmt und frau nach Belieben kombinieren kann.

Wo? Zur Gräfte 14 (Eingang von der Sebastianstraße), Nienberge und im Onlineshop auf www.simply4you.de.

zum Store

Bild Ökolinchen
Neue Läden

...jetzt mit eigenem Ladenlokal!

Ökolinchen

Schöne Babyausstattung und modische Kleidung für Kids – nachhaltig und in Bioqualität produziert – das ist die Leidenschaft von Antje Strob. Oekolinchen.de heißt ihr Onlineshop, den die gelernte Bankkauffrau während der Elternzeit zur Welt brachte. Intensive Beratung und die Möglichkeit, die schönen Sachen auch vor Ort zu begutachten, zählten dabei schon immer zum Konzept. Dazu hatte die sympathische Mecklenbeckerin zunächst einen Showroom im heimischen Keller eingerichtet. Die Nachfrage nach Beratungsterminen wurde mit der Zeit aber so groß, dass schnell klar war: Ein fester Laden mit geregelten Öffnungszeiten muss her! Anfang November war es soweit, nach intensiver Suche und eigenhändiger Renovierung eröffnete ihr Ladenlokal mitten in Mecklenbeck. Ein echtes Plus des liebevoll eingerichteten Geschäfts ist auch hier die persönliche und fundierte Beratung von Mutter zu Mutter – und natürlich die große Auswahl des Online-Shops mit angeschlossenem Warenlager, das die Kollektionen von Disana, Engel, Loud & Proud u.v.a. in vielen Größen und Farben parat hält, neuerdings sogar bis Gr. 128. Ein echter Verkaufsschlager sind die Baby-Schlafsäcke, Jäckchen und Shirts aus Wolle/Seide, aber auch die wunderbaren Stofftiere von Ava & Yves.

Tipp: Die beliebten „Mädelsabende für Mamas“ finden jetzt auch hier statt. In Planung sind zudem Info-Abende zu Themen wie Beikost, Schlafberatung für Kids oder Wolle/Seide.

Wo? Dingbängerweg 70, Mecklenbeck und im Onlineshop unter www.oekolinchen.de

zum Store

Bild Lieblingsstücke
Neue Läden

Textile Schatzsuche

Lieblingsstücke

In Britta Winters schönem Second-Hand-Laden im Erphoviertel ist der Name Programm! Hier finden wir ein ums andere Mal neue Schätzchen, die unsere Herzen höherschlagen lassen – seit Beginn des Jahres übrigens an neuer Adresse. Ihrem „Kiez“, dem Erphoviertel, ist Britta allerdings treu geblieben und quasi nur ums Eck gezogen. Der neue Store residiert jetzt auf hellen 65 Quadratmetern an der Warendorfer Straße 16 und damit - unmittelbar hinter der Bahnüberführung - noch ein bisschen stadtnäher. Die Auswahl ist noch ein wenig vielfältiger geworden und reicht von moderner, stilvoller Markenkleidung über schicke Schuhen und hippe Accessoires bis hin zu ausgefallenen Einzelstücken, die garantiert nicht jeder im Schrank hat. Faire Preise sind hier Ehrensache. Und das Beste: Jedes Kleidungsstück bringt bereits eine kleine Geschichte mit! Wer selbst noch das ein oder andere Lieblingsstück im Schrank hat, das nicht mehr genügend Beachtung findet, kann dieses von der Second-Hand-Expertin „an die Frau“ bringen lassen! Das geht ganz einfach: Macht einen Termin aus, um eure ausrangierten Lieblingsstücke abzugeben. Um den Rest kümmert sich das Team. Für alles, was eine neue Besitzerin findet, erhaltet ihr einen Teil des Verkaufspreises. So leistet ihr nicht nur einen Beitrag zur Nachhaltigkeit, sondern verhelft vielleicht auch noch jemand anderem zu einem neuen Lieblingsstück!

Wo? Warendorfer Str. 16, Erphoviertel

Bild Pletzer Wolle
Neue Läden

„An die Stricknadeln, fertig – los!“

Pletzer Wolle

Stricken liegt im Trend. Die Handarbeit hat ihren einst verstaubten Ruf längst abgelegt. Die Farben sind bunter, die Wolle hochwertiger und die selbstgemachten Designs kreativer denn je – weiß Jutta Krüger zu berichten. Mit viel Herzblut betreibt sie das Traditionsgeschäft mit 70-jähriger Geschichte, das sie im Jahr 2015 von Vorbesitzerin Beate Pletzer übernommen hat. Das bewährte Konzept hat sie weiter geführt: Jeden Monat zieren neue Modelle das Schaufenster, die das Team mit viel Kreativität und Detailliebe selbst entwirft und strickt. Allesamt Einzelstücke, die in keiner Modezeitschrift zu finden sind. Der echte Woll-Liebhaber strickt jedoch selbst! Dafür erhalten wir bei Pletzer nicht nur das Material, sondern auch kundige Unterstützung beim Jonglieren mit den Nadeln. Ein Muster macht Schwierigkeiten? Kein Problem, denn Jutta Krüger und ihr Team unterstützen, was das Zeug hält, damit das fertige Teil ein echtes Lieblingsstück wird. Pletzer führt ausschließlich hochwertige Markenwolle wie Merino Cool Wool oder Alpaka und Kaschmir von den Marken Lana Grossa und Lang Yarns in aktuellen Trendfarben.

Tipp: Aufgrund von Bauarbeiten im Stadthaus, zieht Pletzer für ein Jahr zum Syndikatsplatz – nur 50 Meter weiter um die Ecke. Im Juni gibt’s deshalb parallel zum fließenden Umzug eine Ausverkaufsaktion!

Wo? Klemensstr. 5, City

zum Store

Bild Simply4you
Neue Läden

Jetzt auch Bademode!

Simply4you

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass Simply4you auch Bademode ins Sortiment nimmt. Schon die Wäsche des Dessous-Spezialisten aus Nienberge ist so schön, dass man vieles davon auch getrost im Strandbad tragen könnte. Jetzt kommt zur attraktiven Optik und der perfekten Passform auch noch das passende, schnelltrocknende Material hinzu. Bademode gibt es hier für Damen und Herren, von aktuellen Swim Shorts bis zum Bikini, Tankini oder Einteiler und natürlich von bewährten Marken wie mey und Schiesser bis zu Lascana, Marie Jo, Prima Donna oder Rosa Faia. Und da Simply4you nicht nur das Ladengeschäft in Nienberge unterhält, sondern auch einen eigenen Onlineshop und ein entsprechend großes Lager, ist die Auswahl groß. Die Modelle gibt es eigentlich immer in allen Größen und Farben. Bequem anprobieren kann man die schöne Bademode in besonders geräumigen Kabinen.

Tipp: Wer Bikinihöschen und Top nicht als Set kaufen kann oder möchte, muss nicht verzweifeln: Beides gibt es separat – damit die Größe immer stimmt und frau nach Belieben kombinieren kann.

Wo? Zur Gräfte 14 (Eingang von der Sebastianstraße), Nienberge und im Onlineshop auf www.simply4you.de.

zum Store