Sitzart

Möbelhaus

Mit Sitzmöbeln in einem kleinen Laden an der Schillerstraße haben Kai und Carsten Eschmeier vor 16 Jahren angefangen. Heute nennen sie ein Möbelgeschäft in bester Citylage ihr Eigen: 540 qm umfasst ihr Reich am Alten Steinweg, in dem sich Schönheiten von Rolf Benz, freistil, Brühl, Jan Kurtz oder Bullfrog tummeln.

 
EC,

Sortiment

Sitzmöbel, Tische, Essgruppen, Wohnaccessoires Konzept: Kunde kann sich alles selber zusammestellen, danach werden die Hersteller ausgewählt
 

Marken

Rolf Benz, Tommy M, Bullforg, Fatboy, Fernmob, Jan Kurtz, fatboy, fermob, Kartell, vetsak
Bild Sitzart
Wohnkultur 2022

Wunderbar wandelbar!

Sitzart

Ihr könnt Euch nicht entscheiden, was Ihr eigentlich wollt? Klassisches Sofa, Sitzlandschaft oder entspannte Liegewiese für noch mehr Komfort? „Pirou“ von Bullfrog nimmt Euch die Entscheidung ab. Wie von Zauberhand verwandelt sich das Funktionssofa mit den drehbaren Sitzpolstern und den zweifach verstellbaren Armlehnen im Handumdrehen in das Sitzmöbel, nach dem Euch gerade der Sinn steht – und das, ohne allzu viel Platz zu benötigen! Auch bei den Bezügen aus Leder und Stoff gibt es reichlich Varianten. „Pirou“ wurde von Kurt Beier und Kati Quinger designt – und wird als Unikat gefertigt. Perfekt fürs Serien-Wochenende, zum Kuscheln und und und. Ihr werdet es lieben!

Wo? Sitzart, Alter Steinweg 21, City

Bild Bezahlbare Designmöbel jetzt auch Online
Der Mix macht's

Sitzart

Bezahlbare Designmöbel jetzt auch Online

Bei Sitzart dreht sich alles um modernes Design – angefangen bei Sesseln und Sofalandschaften über Tische, Stühle, Regale und Schränke bis hin zu Schlafsofas, Outdoormöbeln und Wohnaccessoires. Das gilt nicht nur für die Geschäfte in Münster und Düsseldorf und den Outlet-Store in Warendorf, sondern jetzt auch für den neuen Online-Shop des Spezialisten vom Alten Steinweg. Online ebenso wie vor Ort findet man eine große Auswahl hochwertiger Angebote rund um das Thema Designermöbel. Statt auf Replikate berühmter Designer setzt das Brüderpaar Kai und Carsten Eschmeier auf solide Marken mit klaren Designs, guter Verarbeitung und vernünftigen Preisen wie beispielsweise Brühl, Rolf Benz freistil, Tommy M, Kartell, Jan Kurtz, Munari, Frandsen, Proflax oder fatboy.

Online only:

Der Onlineshop von Sitzart möchte aber mehr sein als „nur“ eine bequeme und preiswerte Quelle spannender Möbel: Er liefert auch jede Menge schöner Einrichtungsideen! Das gutgefüllte Lager der Brüder garantiert dazu eine hohe Lieferbarkeit und kurze Lieferzeiten – egal ob wir on- oder offline einkaufen

Wo? Alter Steinweg 21, City, Filialen in Warendorf und Düsseldorf und bequem online unter www.sitzart.com

Bild Sitzart
Zeitlos schön

Praktische Design-Ikone

Sitzart

Im Pariser „Centre Pompidou“ findet man ihn ebenso wie in der ständigen Ausstellung des Museums of Modern Art in New York: den praktischen und bestechend schönen Aufbewahrungs-Container „Componibili“. Anna Castelli Ferrieri hat ihn vor mehr als 50 Jahren entworfen. Produziert vom italienischen Designmöbelhersteller Kartell, einem Unternehmen, das die Designerin gemeinsam mit ihrem Mann gründete, trat das leichte, flexible und ungeheuer praktische Möbel seinen Siegeszug um die Welt an. Das Design ist bestechend einfach: Runde Formen lösen die klassisch eckigen herkömmlicher Schränke und Regale ab. Die verschiedenen Elemente von „Componibili“ lassen sich einzeln aufstellen oder durch einfaches Übereinandersetzen und Zusammenstecken zu einem Regal anordnen, die Schiebetüren kann man mittels großer Griffmulden bequem öffnen. Die obere Abdeckung kann auch als Tablett dienen, Rollen sorgen auf Wunsch für Mobilität. Componibili gibt es in verschiedenen Durchmessern, Höhen und Farben.

Wo? SITZART, Alter Steinweg 21, City

Bild Sitzart
Lieblingsläden

Designmöbel für alle

Sitzart

Die Geschichte: Mit einem kleinen Laden für Sitzmöbel an der Schillerstraße begann vor 15 Jahren die Erfolgsgeschichte von Sitzart. Heute nennen die Brüder Kai und Carsten Eschmeier ein ganzes Einrichtungshaus für Designmöbel in bester Münsteraner Citylage ihr Eigen: 540 qm umfasst ihr Reich am Alten Steinweg, in dem sich Schönheiten von freistil - Rolf Benz , Nouvion, Tiado, Jan Kurtz oder Bullfrog tummeln. Auch digital sind die Brüder mit ihrem hauseigenen Onlineshop bestens aufgestellt.

Das Sortiment: Bei Sitzart dreht sich alles um Designmöbel – von Sesseln und Sofalandschaften über Tische, Stühle, Regale und Sideboards bis hin zu Outdoormöbeln und Wohnaccessoires. Herzstück im Programm sind natürlich die namensgebenden Sitzmöbel. Sie sind modular aufstell- und kombinierbar. Variable Bezüge, Füße, Armlehnen, Sitztiefen und -breiten machen sie für jeden Menschen und seinen Wohnraum individuell anpassbar.

Aktuelles Lieblingslabel: „Unser jüngstes Lieblingslabel ist Bullfrog. Bei den Möbeln der fränkischen Manufaktur trifft herausragendes Design auf innovative Funktionalität, die sich am Menschen und seinen Bedürfnissen orientiert– und das ganz ohne ChiChi. Exklusive Stoffe, Holz aus heimischen Wäldern und naturbelassene Leder stehen für eine Top-Qualität. Möbel, die wandelbar sind und alle Sinne beruhigen. Wir sitzen im Bild übrigens auf dem Akito von Bullfrog", so Kai und Carsten Eschmeier

Wo? Alter Steinweg 21, City und auf sitzart.com