Witt & So

Fashion, Geschenke & Ambiente, Für Sie, Individuell & Inhabergeführt

"Klamotte mal anders" ist der Slogan von witt & so. Und tatsächlich findet man in Kerstin Witts Laden im Kreuzviertel Kleidung von Labels, die es bisher in Münster noch nicht gab – zum Beispiel vom holländischen Trendlabel „10 days“.

Sortiment

Individuelle & sportlich feminine Styles aus Holland & Skandinavien für Sie & auch einige basic Teile von 10Days Amsterdam, welche unisex getragen werden. Dazu etwas Schmuck, Tops und Taschen, Pflegeprodukte und luxuriöse Raumdüfte sowie außergewöhnliche Kunstdrucke und schöne Papeterie.
 

Marken

10 DAYS Amsterdam, comfy copenhagen, Coster Copenhagen, Cotton Candy, culture.dk, Denim Hunter, Gnoes, Gwynedds, Me369, NORR copenhagen, timogsimonsen
Bild Perfekt für die Party!
Me & my bag

Perfekt für die Party!

Diese kleine Umhängetasche des niederländischen Streetstyle-Labels ten days Amsterdam ist der ultimative Begleiter für Partys, kommt aber gerne auch zum Shopping mit. Handy, EC-Karte, Bargeld und Schlüssel finden bequem darin Platz. Es gibt sie in einer ganzen Reihe von Farben, die auf die aktuellen Kollektionen abgestimmt sind.

Wo? WITT & SO, Coerdestr. 36, Kreuzviertel

Bild Wohlfühl-Look in Black & White
Mode

Wohlfühl-Look in Black & White

Weicher Baumwolljersey in schwarz-weißer Streifen-Optik macht dieses Ensemble von ‚10 Days Amsterdam‘ zum absoluten Wohlfühl- Outfit. Das Wasserfall-Top kann auch asymmetrisch „off shoulder“ getragen werden. Die dazu passende, angesagte Haremshose ist ein idealer Urlaubsbegleiter. Der Look ist schnell über den Bikini gestreift und ebenso strandfähig wie stadtfein. Und natürlich liefert das junge holländische Label auch die perfekte Tasche zum Look, chic und groß genug für alles, was wichtig ist.

Wo? WITT & SO, Coerdestr. 36, Kreuzviertel

Bild Soft touch!
Lieblingsstücke

Soft touch!

Shorts können sooo bequem sein, vor allem, wenn sie aus weich-fließenden Materialien hergestellt werden. Bestes Beispiel sind die topmodischen Sweat-Pants des jungen Labels „10 Days“ aus Amsterdam, die sich mit einer Vielzahl von Oberteilen zu immer wieder neuen Looks kombinieren lassen. Die passenden Logo-Armbänder werden in einem holländischen Integrationsbetrieb hergestellt.

Gesehen bei WITT & SO an der Coerdestraße.

Bild Witt & so
Lieblingsläden

Klamotte mal anders…

Witt & so

Witt & so steht für aktuelle Trendmode aus Holland und Skandinavien – „Klamotten“, die eben etwas anders sind, straßentauglich, sportlich und feminin, mit ausgefallenen Schnitten und auffälligen Mustern. Mode, die man nicht überall findet und die man in Kerstin Witts inhabergeführtem Laden im Kreuzviertel in großer Auswahl bekommt.

DAS SORTIMENT: Die Spanne reicht von Streetwear des holländischen Trendlabels „10 Days“ aus Amsterdam über schöne Mode der dänischen Label CULTURE und NORR Copenhagen oder von „Cotton Candy“ und „gwynedds“ aus Deutschland bis hin zu Schmuck von Gnoes aus Holland und Tops und Taschen von timogsimonsen aus Dänemark.

AKTUELLE LIEBLINGSSTÜCK: „Die schwarze Strandtunika von 10 Days mit tiefem V-Ausschnitt. Die fällt wunderbar weich und ist ein traumschönes, luxuriös wirkendes Must Have für den Strand! Die kleine 10 Days-Tasche in perfekter Handtaschengröße gibt dazu den passenden Begleiter.“

Kerstin Witt

Wo? Coerdestr. 36, Kreuzviertel

Bild Witt & So
Neue Läden

Klamotte mal anders …

Witt & So

… ist der Slogan von witt & so. Und tatsächlich findet man in Kerstin Witts Laden im Kreuzviertel Kleidung von Labels, die es bisher in Münster noch nicht gab – zum Beispiel vom holländischen Trendlabel „10 days“. Die sportlich-femininen Kollektionen der Amsterdamer mit ihren ausgefallenen Schnitten und auffälligen Mustern haben Kerstin Witt so gut gefallen, dass sie 2016 damit begann, an etwa 5 Wochenenden im Jahr Shopping-Partys mit holländischer und skandinavischer Trendmode zu veranstalten. Im Juni 2018 bot sich dann die Möglichkeit, ein eigenes Geschäft an der Coerdestraße zu eröffnen. Hier findet man seither – neben Mode von 10 days oder dem dänischen Modelabel NORR Copenhagen – auch schönen Schmuck von Gnoes aus Holland, Tops und Taschen von timogsimonsen aus Dänemark, Pflegeprodukte und luxuriöse Raumdüfte von Marie-Stella-Maris oder außergewöhnliche Kunstdrucke und Papeterie von Leo la douce.  

Tipp: Die schönen Stücke von 10 days sind nicht nur besonders langlebig. Sie lassen sich auch endlos kollektionsübergreifend kombinieren!  

Wo? Coerdestr. 36, Kreuzviertel