It’s a match!

Die in liebevoller Handarbeit gefertigten Schmuckstücke von Melanie Backhaus sind charakterstarke Unikate. Der Star dieses brillanten Ensembles? Der schwarze, auf einer silbernen Ringschiene thronende Mondstein. Zu einem großen, runden Cabochon geschliffen, zieht er mit seinem geheimnisvollen Schwarz im Nu die Blicke auf sich. Passend dazu: Eine wunderbar filigrane Spinellkette. Unzählige schwarze Steinchen reihen sich aneinander und funkeln dank Facettenschliff um die Wette. In ihrer Goldschmiede fertigt Melanie Backhaus Ring und Kette ganz individuell für euch in passender Größe an.

Mehr erfahren

Bild Mehr Brille geht nicht!
Black is Beautiful

Mehr Brille geht nicht!

Schwarze Exemplare stellen die pure Form der Brille in den Vordergrund. Beliebt sind sie bei Menschen, die ihre Brille zeigen und nicht verstecken möchten. Der Urtyp ist die klassische runde Fassung, die Stummfilm-Komödiant „Harald Lloyd“ in den 1920er-Jahren berühmt gemacht hat. Allerdings wurde diese Brillen damals noch aus hochentflammbarem Zelluloid gefertigt, was eine Massenfertigung zunächst verhinderte. Wirklich modern wurden schwarze Brillen erst in den 1960er-Jahren, als Rahmen aus Kunststoff aufkamen und es möglich wurde, hochglänzend schwarz zu lackieren. Bei Meister Michel gibt es die großen und kleinen, runden und eckigen Schwarzen in unzähligen Formen und Fassungen, aber stets passgenau angefertigt. Sein Tipp: Gerade bei schwarzen Brillen sind durchsichtige oder helle Rückseiten sehr beliebt: „Das sorgt für einen klareren Teint und die Brille wirkt optisch deutlich leichter“, weiß der Meister.

Mehr erfahren

Stilvoller Storyteller!

Das jüngste Modell aus dem Hause VIU Eyewear hört auf den Namen „The Novelist“ – ist aber nicht nur etwas für Schriftsteller! Eingerahmt von dem tiefschwarz glänzenden, skulpturalen Rahmen erzählt euer Blick allein mehr als tausend Worte. Wegschauen unmöglich! Das Modell wird in Italien von Hand aus nachhaltigem „Acetate Renew“ gefertigt – dem weltweit ersten Acetat aus recycelten Kunststoffabfällen, das höchsten Ansprüchen an Funktionalität und Qualität gerecht wird, aber wesentlich umweltfreundlicher in der Herstellung ist. Zudem ist das Material besonders leicht, langlebig und flexibel. Hier trifft präzise Handwerkskunst auf stilvolle Extravaganz! In „Black Shiny“ und „Ice Transparent Shiny“ erhältlich.

Mehr erfahren

Bild Ein Traum aus schwarzer Seide!
Black is Beautiful

Ein Traum aus schwarzer Seide!

Das französische Wäsche-Label Simone Pérèle steht für besonders feminine Dessous. Das Negligé aus der Serie „Dream“ aus reiner Seide umspielt schmeichelnd die Figur. Mit V-Ausschnitt und individuell einstellbaren Spaghetti-Trägern ist das zarte Nachhemd ein kleiner Traum in der Wäsche-Garderobe.

Mehr erfahren

Bild Black „Baggy Bag“!
Black is Beautiful

Black „Baggy Bag“!

Wer auf Taschen des Labels „Déqua“ setzt, weiß die hochwertige Qualität und den individuellen Look zu schätzen. Die 1986 von Designer Jürgen Gebauer in München gegründete Manufaktur steht für Luxusleder vom Feinsten. Alle Designs werden von Gebauer konzipiert und in Handarbeit in Europa gefertigt. Seine oberste Prämisse im Designprozess: Originalität. Die „Baggy Bag“ wird lässig quer getragen und überzeugt mit floraler Prägung auf schwarzem Leder.

Mehr erfahren

Bild Figurschmeichelnd!
Black is Beautiful

Figurschmeichelnd!

Das Strickkleid von attesa aus Italien fühlt sich einfach toll an. Das Material aus einer Viscosemischung schmiegt sich deiner Figur perfekt an, ohne zu stark aufzutragen und bietet so höchsten Tragekomfort. Der Clou: Das Kleid ist zwar speziell für Schwangere entworfen, ist aber so anpassungsfähig, dass du es auch nach der Schwangerschaft noch tragen kannst.

Mehr erfahren

Bild Brompton Black Edition: Limitierte Auflage!
Black is Beautiful

Brompton Black Edition: Limitierte Auflage!

Fahren, falten, leicht verstauen – das ist das Motto des kultigen Faltrads aus London. Ganz gleich, ob wir mit dem Fahrrad zur Arbeit radeln oder Orte jenseits der Münsterschen Promenade erkunden möchten: Brompton macht sich mal klein, mal groß und begleitet uns überall hin. Praktisch: Das Packmaß ist sogar so klein, dass man es kostenfrei im Zug mitnehmen darf. Ob im Bus, im Taxi oder unter dem Schreibtisch: Als Faltwunder (Geübte schaffen es in unter 10 Sekunden!) findet Brompton überall ein schönes Plätzchen. Die Black Edition ist etwas ganz Besonderes und wird nur in kleiner Stückzahl ein paar Mal im Jahr im Werk in London handgefertigt. Der Clou: Jedes Bike ist mit einer Gabel und Hinterbau in Gloss Black sowie eleganten all-black Komponenten ausgestattet. Kleine Details wie Schrauben, Muttern und andere kleine Befestigungen sind in passendem Black quasi „unsichtbar“. Lenkervarianten oder andere Details sind frei konfigurierbar.

Mehr erfahren

Bild Trend: Puffer Coat!
Black is Beautiful

Trend: Puffer Coat!

Manche Kleidungsstücke wollen wir einfach nie wieder ausziehen. Dazu gehören die gemütlichen Puffer Coats, die uns schon erfolgreich durch den letzten Winter begleitet haben und die in dieser Saison noch mindestens genauso angesagt sind. Ebenso kuschelig wie stylish ist der lange Puffer Coat „Sina“ des Labels BACKSTAGE. Dank veganer Polyesterfüllung hält der Kapuzen-Mantel wunderbar warm und ist dennoch leicht. Seitliche Schlitze sorgen für mehr Bewegungsfreiheit. Erhältlich in fünf Größen und vier Farben.

Mehr erfahren

Bild Black Cashmere!
Black is Beautiful

Black Cashmere!

Eine Decke aus 100% reinem Kaschmir – was ein Luxus! Klassisches, zeitloses Schwarz verleiht diesem überaus edlen Material, das nicht nur kuschelig weich ist, sondern auch wunderbar wärmt, eine zusätzliche Portion Eleganz und Zeitlosigkeit. Die hochwertig gedrehten Fransen sind Ton in Ton gehalten. Gewebt werden die Plaids, ganz nachhaltig, von einem kleinen Familienunternehmen in Deutschland.

Mehr erfahren

Bild Kuschelig in Trendfarbe!
Black is Beautiful

Kuschelig in Trendfarbe!

Herrlich zeitlos: Schals und Beanies in elegantem Schwarz, in die wir uns mollig einkuscheln – und trotzdem eine formidable Erscheinung abgeben. Der lange Strickschal von MARC O’POLO aus hautfreundlicher Baumwolle passt hervorragend zur Strickmütze von HUGO, die mit Wolle- und Kaschmir-Anteil sogar extrawarm ist.

Mehr erfahren

Black Scandi Chic!

Die skandinavische Design-Marke COSTER COPENHAGEN steht für cleane Schnitte und zeitlose Designs. Im Bild kombiniert MIN SKAT-Inhaberin Melanie Averbeck einen überlangen Rock mit einem Blazer von COSTER COPENHAGEN im angesagten, extra-kurzen „Crop-Look“. Für die passende Prise Lässigkeit des Outfit sorgen das gestreifte Shirt und die weißen Sneaker! Tipp: Einfach mal im neuen Store an der Julius-Voos-Gasse vorbeischauen und sich in die trendigen Pieces verlieben. Melanie Averbeck und ihr Team beraten gern dazu.

Mehr erfahren

Bild Zeitlos unterwegs!
Black is Beautiful

Zeitlos unterwegs!

Mit Hand & Herz stanzen, prägen, schärfen, spalten und nähen sie mitten in der deutschen Hauptstadt: Die Ledermanufaktur Papoutsi! Coole Lederartikel werden hier noch von Hand genäht, alle Rohstoffe ersteht Inhaber Jörg Wlotzka innerhalb von Deutschland oder Europa. Die Unisex- Umhängetasche in hochwertigem schwarzen Leder mit den typischen Steckschlössern ist ein idealer Begleiter für jeden Tag. Die toll verarbeitete Tasche mit ihrem zeitlosen Oldschool-Design hält praktisch ewig. Mit ihrer kompakten Größe (26.5 x 21cm) ist sie überall dabei und bietet Portemonnaie, Schlüssel, Tablet & Co. eine stilvolle Behausung. In vielen Farben und auch größerem Format erhältlich.

Mehr erfahren

Bild Ausdrucksstark in Schwarz!
Black is Beautiful

Ausdrucksstark in Schwarz!

Stil und Eleganz und eine gewisse Portion Raffinesse – das zeichnet die aktuelle Herrenbrillenkollektion von Davidoff aus. Dieses zeitlose Modell aus der Titanium Elements Serie hat das Zeug zum Klassiker und passt zu vielen Looks. Als Gegenspieler zum ausdrucksstarken schwarzen Voll-Rahmen setzen die filigranen, goldenen Bügel edle Akzente. Komplimente vorprogrammiert!

Mehr erfahren

Bild Konstruiert, um Generationen zu überdauern
Black is Beautiful

Konstruiert, um Generationen zu überdauern

Der Beolab 28 ist auf ein langes Leben eingerichtet. Entsprechend zeitlos ist das Design der All-in-One-Lautsprecher aus eloxiertem Aluminium, taktilem Textilgewerbe und Massivholz, die im legendären Werk 5 von Bang & Olufsen in Struer, Dänemark hergestellt werden. In der App von Bang & Olufsen Münster (einfach im Appstore nach Drepper & Brüggen suchen) kann ein jeder seine ganz persönliche Beolab 28 konfigurieren. Z.B., wie im Bild, mit Aluminium in der Farbe Black Anthracite, einem Cover aus Dark Smoked Oakwood und einer Positionierung an der Wand. Die Einrichtung erfolgt einfach kabellos und lässt sich von allen Quellen und Streamingdiensten kinderleicht anwählen. Steuern kann man sie wahlweise per App oder auf der Benutzeroberfläche am oberen Rand der Boxen. Und der Sound? Davon sollte man sich am besten selbst überzeugen, am besten direkt vorort bei B&O am Roggenmarkt.

Mehr erfahren

Bild Gut gerüstet!
Black is Beautiful

Gut gerüstet!

Damit kommt „Mann” gut durch den Winter. Der lange großflächig gesteppte Wintermantel hat alles, was es braucht, um mollig warm gegen münstersches Winterwetter gewappnet zu sein. Dank des hochschließenden Kragens und der kuscheligen Kapuze darf es auch mal richtig frösteln, winden oder schneien. Und verdammt gut aussehen, tut die schwarze Schönheit auch noch.

Mehr erfahren

Bild Onyx-Creolen
Black is Beautiful

Onyx-Creolen

Seine tiefschwarze Farbe macht den Onyx zu einem ganz besonderen Edelstein. Goldschmiedemeister Thomas Müller-Tenckhoff hat zwei Prachtexemplare dieser Gattung zu Kugeln verarbeitet und mit wunderschönen Creolen aus Platin kombiniert. Besonderer Clou: Die Onyx-Kugeln sind abnehmbar, sodass die Creolen auch pur getragen werden können und die Kugeln im Handumdrehen z.B. zum Star einer Kette werden.

Mehr erfahren

„All-Black“ von Kopf bis Fuß!

Monochromer Look par excellence: Zur fließenden, weit geschnittenen Hose aus edler Seide-Viskos-Mischung von „Poonam Selected“ passt das figurbetonte Shirt von „Monday Afternoon“. Raffiniert: der asymmetrische Schnitt mit Ärmel auf der einen Seite und freiliegender Schulter auf der anderen. Schwarze Sling-Pumps mit Pfennigabsatz komplettieren den Look. Passend dazu: Perlenarmbänder des Labels „Ella in Love“ in verschiedenen Farben und Größen und Creolen mit Strass- und Perlenbesatz.

Mehr erfahren