Wohnkultur 2019

Teppichreinigung vom Profi

Einfach Wohlfühlen!

Zum Wohlfühlen in den eigenen Wänden gehören Teppiche einfach dazu! Sie dämmen Schall, regulieren die Luftfeuchtigkeit, binden Staubpartikel und schaffen so ein positives Raumklima. Vorausgesetzt, der Flor ist weich und elastisch – und das heißt in erster Linie: sauber! Fachgerechte Teppichpflege und vertrauenswürdige Dienstleistungen bietet das Teppich-Wasch-Center Grebe. Staubsaugen allein genügt nicht! Ganz im Gegenteil: „Durch übermäßiges Saugen wird der Schmutz buchstäblich in die Fasern massiert“, erläutert Martin Grebe. „Grobkörniger Schmutz wirkt wie Schmirgelpapier und führt zu vorzeitigem Verschleiß, wenn er nicht vollständig entfernt wird.“ Der Teppichexperte empfiehlt daher eine regelmäßige Grundreinigung nach der Sommersaison. Durch die Haustür oder über die Terrasse wird der Schmutz in die Wohnung getragen, im Teppich setzt er sich fest. Eine Reinigung im Fachbetrieb beginnt daher stets mit der gründlichen Entfernung von Staub und losem Schmutz. Erst dann gehen die Reinigungsprofis vom Teppich- Wasch-Center Grebe in die Tiefe und lösen mit moderner Wasch- und Reinigungstechnik selbst hartnäckige Flecksubstanzen komplett und rückstandsfrei. Damit verbunden ist ein hoher Anteil an Handarbeit, angefangen beim Shampoonieren mit Spezialgeräten, über eine manuelle Fleckentfernung bis zur Nachbehandlung oder eventuellen Reparatur. Durch eine fachgerechte Teppichwäsche sind Teppiche und Läufer zu jeder Jahreszeit „wohlfühlsauber“.

Wo? TEPPICH-WASCH-CENTER GREBE, Rudolf-Diesel-Str. 16, Münster, www.twc-grebe.de

Zum Store...

Wohnkultur 2019

Das Rad neu erfunden!

BeoSound Edge

Einerseits ist die neue BeoSound Edge ein kompakter, kabelloser Hochleistungs-Lautsprecher der neuesten Generation, anderseits ein Einrichtungsobjekt mit WOW-Effekt. Designer Michael Anastassiades ließ sich beim Entwurf der Box von einer stehenden Münze inspirieren, die allerdings in etwa die Größe eines Wagenrades einnimmt. Das edle und kompromisslos minimalistische Aluminiumgehäuse steckt dabei voller innovativer Tontechnik: Der erste aktive Bass-Port der Welt sorgt für ebenso druckvolle wie präzise Tieftöne. Und das nicht nur bei voller Lautstärke: Auch im Flüstersound liefert die BeoSound Edge noch ein überraschend akkurates Klangerlebnis mit 360-Grad Sounderlebnis. Überraschend ist auch die Steuerung des neuesten Mitglieds der „B&O-Multiroom“-Familie: Die Lautstärke kann per App, aber auch ganz intuitiv durch eine „magische“ Rollbewegung direkt am Alu-Gehäuse kontrolliert werden. Die Box funktioniert einzeln oder als Duo und kann entweder frei im Raum platziert oder an die Wand montiert werden. Das Zeug zur modernen Stil-Ikone hat sie so oder so.

Wo? Roggenmarkt 3, Kiepenkerlviertel

Zum Store...

Wohnkultur 2019

Stylischer Fit - Sitzer!

Dynamisch Sitzen ist gesund, hält fit und macht Spaß! Der Sessel Aeris Oyo ist einerseits extrem gemütlich, animiert durch seine innovative Form andererseits zum häufigen Positionswechseln. Das hält die Muskulatur aktiv, unterstützt eine gute Haltung, bringt den Kreislauf in Schwung und sorgt für mehr Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit beim Sitzen. Drei verschiedene Positionen kann man beim Sitzen oder Schaukeln auf dem Aeris Oyo einnehmen. Das hochwertige Material bietet durch eine Glasfaserverstärkung in jeder Position den nötigen Rückhalt. Mit unter 10 Kilo Eigengewicht lässt sich der Designklassiker von morgen kinderleicht an jeden Lieblingsplatz versetzen. Bei der großen Farbenvielfalt findet bestimmt jeder seinen Favoriten.

Wo? MÖBEL SCHWIENHORST, Friedrich-Ebert-Str. 120, Südviertel

Zum Store...

Wohnkultur 2019

Filigranes Meisterwerk

Mit nur drei intuitiven Handgriffen – ziehen, schwenken und arretieren! Der Esstisch „tak“ von Team 7 vereint präzise Funktionalität mit Handwerkskunst und wunderbar minimalistischem Design. Im Handumdrehen lässt sich der in Hybridbauweise aus Naturholz und Metall aufwendig gefertigte Tisch um 50 oder 100 cm bis zu einer Gesamtlänge von 3,50 m verlängern. Mechanik und Einlegeplatte verschwinden dabei unsichtbar im Korpus. Mit seiner fast kubistischen Formensprache und minimalischen Materialstärken ist der Tisch zudem ein echtes, filigranes Meisterwerk. Ganze 16 mm misst zum Beispiel die Höhe der perfekt eingepassten Tischplatte.

Wo? ECKHART BALD NATURMÖBEL, Weseler Str. 628, Mecklenbeck

Zum Store...

Wohnkultur 2019

In neuem Licht

Jahraus jahrein dieselbe Leuchte unter der Wohnzimmerdecke? Das kann schon mal langweilig werden. Aber für einen schnellen Wechsel beim Lichtdesign gleich mit Schraubenzieher und Lüsterklemme anrücken? Eine echte Alternative für mehr Abwechslung ist das neue Leuchtensystem „Choice“ von Tobias Grau. Es besteht aus einer Deckenschiene mit neuartigen Steckfassungen, an die man eine große Auswahl kompletter Design-Leuchten inklusive Kabel im Handumdrehen anschließen, austauschen und immer wieder neu kombinieren kann. Die Design-Leuchten-Köpfe gibt es in vielen verschieden Formen, Farben und Materialien von klassisch bis extravagant. Mit dem Online-Konfigurator ist das Planen zudem ganz einfach.

Gesehen bei VENTANA an der Stubengasse.

Zum Store...

Wohnkultur 2019

Julia! Handmade in Germany

Der Ohrensessel „Julia“ hat das Zeug zum persönlichen Lieblingsmöbel. Hier kann man es sich gerade in der kalten Jahreszeit mal so richtig gemütlich machen. Vielleicht mit einer kuscheligen Decke und einem guten Buch. Seine hohe Rückenlehne vermittelt Schutz, die geschwungenen Rundungen sorgen für Bequemlichkeit und seine fröhliche Farbigkeit macht gleich gute Laune – auch wenn der Tag draußen mal wieder trüb daher kommt. Bei Sensá gibt es den bequemen Ohrensessel aber auch in vielen anderen Bezügen aus den hauseigenen Stoff- oder Lederkollektionen. Der Sessel wird individuell angefertigt und auf Wunsch mit praktischen Extras wie Hockern, Nackenkissen oder Hussen direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Wo? SENSÁ, An der Hansalinie 4-6, Mecklenbeck

Zum Store...

Wohnkultur 2019

Esszimmer - Kombi „wie für mich gemacht"

Der Drehstuhl Ibiza von Tiado ist ein echter Allrounder. Sein schlichtes und dennoch zeitgemäßes Design passt eigentlich in jedes Wohnambiente. Dank verschiedener Bezugs- und Gestellvarianten ist er ganz individuell gestaltbar und punktet zudem mit einer besonders bequemen Sitzpolsterung. Dazu passt der elegante Esstisch von Nouvion, dessen hochwertige Materialien ebenfalls im Baukastensystem kombiniert werden können. Von der Abmessung über das Gestell bis zu der einzigartigen Naturholzplatte ist das Tischsystem individuell konfigurierbar.

Wo? SITZART, Alter Steinweg 21, City

Zum Store...