Individuell & Inhaber geführt

Große Ketten und starke Marken sind ein wesentlicher Bestandteil beliebter Einkaufsstädte, Unverwechselbar und einzigartig wird eine Einkaufsstadt aber allem durch ihre individuellen und Inhaber geführten Geschäfte, die es so kein zweites Mal gibt.

Lieblingsläden

Schönes und Nützliches für Schwangere und Babys

Mamacocon

Seit 1999 beweist Sabine Schubert mit ihrem Modegeschäft für Schwangere, dass man sich in Münster auch mit Babybauch schön und modern kleiden kann! Nach drei Umzügen ist das lebhafte und sympathische Geschäft jetzt schon seit 2015 am Verspoel daheim.

DAS SORTIMENT: Raffinierte Stoffe und Schnitte treffen auf praktische Details und jede Menge Komfort. Die Spanne reicht von eleganten Kleidern mit „Still-Option“ bis hin zu Outfits, die man problemlos auch noch nach der Schwangerschaft tragen kann. Namhafte Hersteller wie Attesa, Fragile, Queen Mum oder mama licious bürgen für tolles Design und gute Qualität. Darüber hinaus schätzen Sabines Kundinnen die kompetente Beratung in allen Mode- und Kleidungsfragen rund um die Schwangerschaft.

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Die neue Maternity-Kollektion des italienischen Labels Attesa überzeugt mit einer schönen Mischung aus modernen Schnitten und klassischen Mustern, die sowohl im Alltag als auch im Job eine gute Figur machen.“

Sabine Schubert

Wo? Verspoel 9 / Ecke Klosterstraße, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Allrounder an der Promenade

Drahtesel

1984 begann die Geschichte von Münsters Fahrradladen-Klassiker im Hinterhof einer Münsteraner Studenten-WG. Heute ist der Drahtesel direkt an der Promenade zuhause: Peu á peu hat das Team um Raimund Gerwing die Ladenzeile am Iduna-Hochhaus erobert und verfügt hier heute über gleich zwei Läden und eine hauseigene Meisterwerkstatt.  

DAS SORTIMENT: Für jeden das richtige Rad! Der Drahtesel verfügt über eine große Auswahl an Alltags-, Renn- und Lastenrädern, Mountain- und Elektro-Bikes. Daneben zählt auch ein großes Zubehörprogramm zum Angebot. Ein Klassiker ist das speziell auf Münsters Verkehrswege abgestimmte Stadtrad, das in sechs Varianten erhältlich ist, die von der Ausstattung bis zur Farbe frei konfigurierbar sind.

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Das Modell TS-E von Rabeneick aus Oldenburg ist ein E-Bike, aber man sieht es ihm nicht an! Mit dem antriebsstarken Hinterrad-Motor und im Unterrohr versteckten 250 Watt-Akku bringt es gerade einmal 19,4 kg auf die Waage. Der ideale Alltagsbegleiter für die City und unser Lieblingsrad für die Saison 2019. Und das für sensationelle 1.999 Euro!“

Raimund Gerwing

Wo? Servatiiplatz 7, City, www.drahtesel-muenster.de

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

10 Jahre Schmuck & Kunst in Roxel

Barbara Kämereit

Wer individuelle Schmuckstücke mit persönlicher Note sucht, ist bei Barbara Kämereit im wahren Wortsinn „goldrichtig“! Mit dem Meisterbrief in der Tasche wagte sie 2008 den Sprung ins kalte Wasser und gründete ihre eigene Goldschmiede. An der Kombination aus Kunst und Handwerk reizt sie vor allem die Aussicht, Menschen zu begeistern.

DAS SORTIMENT: Ihre Eigenproduktionen sind ausnahmslos Unikate mit ganz individuellem Charme. Gerne lässt sie sich dabei von organischen Formen und den Oberflächen der Metalle und Edelsteine inspirieren. Favoriten hat sie bei den „Zutaten“: Perlen von Marlene Uecker, Stahlseilcolliers von Innopoint und Edelsteine aus fairem und nachhaltigem Handel z.B. von Berckwerck aus Hamburg. Außerdem erfreuen sich ihre Goldschmiede- und Trauringworkshops großer Beliebtheit!

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Meine Unikat-Serie aus scheinbar zufällig sortierten Edelmetall-Plättchen ist zurzeit mein Favorit, weil das Material die finale Form bei der Entstehung der Anhänger und Ringe entscheidend mitbestimmt. Ein gutes Beispiel ist der Anhänger ‚Ovales Wirrwarr‘, der das bewusste Chaos seiner Entstehung schon im Namen trägt.“

Barbara Kämereit

Wo? Annette-v.-Droste-Hülshoff-Str. 14, Roxel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Eine kleine Auszeit für die Seele!

Ottenjann

Ottenjann ist eine echte Institution in Nienberge, die seit 28 Jahren an der Sebastianstraße residiert – mittlerweile in zweiter Generation. Vor zwei Jahren hat Andrea Ottenjann zusammen mit ihrem Mann Stefan das Geschäft einer umfangreichen Schönheitskur unterzogen und auch das Konzept verändert. Seither steht Ottenjann für einen Dreiklang aus Mode, Kunstatelier und „Energy conceptions“.

DAS SORTIMENT: Im vorderen Teil des modern-urbanen Geschäfts findet man trendige Mode aus immer wechselnden Kollektionen von Yaya, smith & soul, Emily, Blue fire, Mac u.a., außerdem aktuelle Accessoires, Schmuck und designstarke Einrichtungsgegenstände. Im hinteren Teil hat das Atelier der Künstlerin Platz gefunden, in dem man Andrea Ottenjann beim Malen ein wenig über die Schulter schauen und aus mehr als 200 Originalen wählen kann. Den dritten Teil des unkonventionellen Stores bilden Feng Shui-Analysen, Schlafplatzuntersuchungen und Elektrosmogberatung durch Stefan Ottenjann.

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Das braune Kleid im Stufenlook mit Aztekenborten von Your & Self! Kombiniert mit einer Grobstrickjacke von Your & Self, wirkt es ‚angezogen‘, aber auf eine unprätentiöse und sehr lässige Art.“

Andrea und Stefan Ottenjann

Wo? Sebastianstr. 11, Münster - Nienberge

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Träume in weiß aus Tüll und Spitze

Schwanenweiss

Das neue Braut- und Abendmodegeschäft von Karin Decker im Zentrum Nord hat erst im September eröffnet, aber schon zahlreiche Kundinnen begeistert: Im Braut-Séparée in privater Atmosphäre wird die Wahl des Brautkleides zu einem unvergesslichen Erlebnis, das mit einem Gläschen Sekt gefeiert wird und bei dem Fotografieren ausdrücklich erwünscht ist. Viele Parkplätze machen den Besuch auch für auswärtige Besucher bequem.  

DAS SORTIMENT: Neben internationaler Brautmode bietet Schwanenweiss festliche Abendgarderobe für jeden Anlass: Ob Abi-Ball oder Silberhochzeit, ob Cocktailkleid oder Schützenfestgarderobe – das Beraterinnenteam findet garantiert das Passende. Eine große Auswahl  Accessoires vom Gürtel bis zur 5-Meter-Schleppe runden das Angebot ab. Die hauseigene Schneiderei realisiert gerne individuelle Änderungswünsche.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Die Brautkleider von Enzoani für 2019 sind einfach atemberaubend! Die XXL-Schleppen sorgen beim Einzug in die Kirche für einen absolut spektakulären Auftritt. Wenn die Braut ihr Traumkleid kauft, erhält sie ein kleines Präsent und ihre Begleiterinnen einen 10 Prozent Nachlass Gutschein auf Braut- und Abendmode.“  

Karin Decker  

Wo? Nevinghoff 16, Kom Center, 48147 Münster

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Schmuckkunst im Kuhviertel

Goldschmiede Müller Tenckhoff

Seit über drei Jahrzehnten entwirft Thomas Müller-Tenckhoff in Münster hochwertige Schmuckstücke mit Unikatcharakter. Sein Handwerk hat er von der Pike auf gelernt. Nach der Lehre zum Goldschmied und Meisterprüfung war er in unterschiedlichen Werkstätten im Münsterland tätig. Heute ist sein kleines feines Atelier aus der Kreuzstraße im Kuhviertel kaum mehr wegzudenken. Hier war übrigens schon sein Großvater als Maler aktiv.  

DAS SORTIMENT: Die Ringe, Ketten, Ohrstecker von Thomas Müller-Tenckhoff sind allesamt handgefertigte Einzelstücke oder Teil von kleinen limitierten Kollektionen wie seinen beliebten Münster-Ringen. Im Geschäft, das gleichzeitig Atelier ist, kann man Thomas Müller-Tenckhoff beim Biegen, Feilen und Polieren über die Schulter schauen oder gleich selbst zur Tat schreiten – denn Schmuck- und Trauringworkshops zählen ebenfalls zum Programm.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Die Haut von Reptilien hat mich zu einem eleganten Ring aus geprägtem 750er Rotgold inspiriert, dessen Oberfläche an genarbtes Krokoleder erinnert und dem ich den schlichten Namen ‚N0 11‘ gegeben habe.“  

Thomas Müller-Tenckhoff  

Wo? Kreuzstr. 33, Kuhviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Feine Brillen nach Maß

Meister Michel

Meister Michel“ und sein kleines Lädchen mit Manufaktur direkt hinter dem Schaufenster sind in Münster (und weit darüber hinaus) längst eine Institution, vor allem, wenn es um maßgeschneiderte Brillen geht. Seit 1997 konzipiert Detlef Michel Brillen, die auf die anatomischen Besonderheiten des einzelnen Gesichts und den Typ des Trägers abgestimmt sind – und die perfekt sitzen. Maßarbeit eben, bei der die Länge der Bügel ebenso berechnet wurde wie die Form des Nasenstegs u.v.m.  

DAS SORTIMENT: „Meister Michel“ hat ein Faible für das Besondere, für schöne Formen und spannende Kompositionen. Das zeigt sich auch bei seinen Brillen, die er fast ausschließlich in kleinen Manufakturen anfertigen lässt, Hornbrillen z.B. bei Wollenweber in der Eifel, Silberbrillen bei Lindner in Niederbayern oder edle Fassungen aus Acetat bei Feinwerk Eyewear aus dem Norden.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Brillen von BO44, einer kleinen Manufaktur aus Bochum, die einen irrwitzigen Mix aus antik und modern liefern. Die Macher lassen sich sehr von klassischen Brillen inspirieren und setzen das technisch und optisch neu um. Und vielleicht das Beste: Die Brillen werden im Baukastensystem gefertigt. Das heißt, man kann alles ganz individuell miteinander kombinieren.“  

Meister Michel  

Wo? Kreuzstr. 21 im Kuhviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Qualitätsräder & viel Service

2Rad Weigang

2Rad Weigang ist eine Institution – und das nicht nur in Kinderhaus oder Münster. Seit 66 Jahren gibt es das Fachgeschäft an der Grevener Straße, das längst auch Spezialist für hochwertige E-Bikes ist. Für die 3D-Vermessung, die das Geschäft seit dem Frühjahr anbietet und die eine extrem gute Anpassung der Räder an den Fahrer ermöglicht, nehmen Hobbyradler und Profis gerne auch weite Wege in Kauf. Service am Kunden wird hier noch großgeschrieben – vom Leihrad bis zum online vereinbarten Werkstatt-Termin.  

DAS SORTIMENT: Hochwertige Räder namhafter Marken wie Raleigh, Simplon und Gudereit prägen das Sortiment. Dazu kommt ein großer und vielfältiger E-Bike-Bereich mit Rädern für Genussfahrer ebenso wie für Sportler. Georg und Anja Weigang besuchen Fachmessen im ganzen deutschsprachigen Raum und kaufen direkt bei den  Herstellern, die sie oft persönlich kennen. Ehrensache, dass alle Räder eigenhändig getestet wurden, bevor sie ins Sortiment aufgenommen wurden.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Hövding, der ‚Airbag‘ für Radfahrer ist eine modische und zugleich sehr effektive Alternative zum Fahrradhelm, der Radfahren noch sicherer macht.“  

Anja und Georg Weigang  

Wo? Grevener Str. 434, Kinderhaus

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Nachhaltig Shoppen für „kleines Geld“

Coco 2nd Hand

Münsters größtes Second-Hand-Geschäft feiert Geburtstag! Vor 30 Jahren, genau am 8.1.88 eröffnete Delia Rott ihr Second Hand-Geschäft im Erphoviertel. Seit 20 Jahren residiert „Coco 2nd Hand“ an der Warendorfer Straße – und beweist mit hochwertiger, aktueller Mode für Männer, Frauen und Kinder, dass Second Hand kein staubiger alter Hut ist, sondern moderne, gelebte Nachhaltigkeit.  

DAS SORTIMENT: Schöne, gut erhaltene und bezahlbare Kleidung für alle – das ist das Prinzip von Coco 2nd Hand. Nach Farben und Größen sortiert, bietet die große Auswahl auch aktuelle Kleidung namhafter Labels wie Ralph Lauren, Joop oder Wellensteyn. Cashmerepullover und -jacken gibt es im Herbst/Winter in großer Auswahl. Den tollen Mänteln hat Delia Rott eine eigene Ecke spendiert. Auch ausgefallene Schuhe und Stiefel, die nicht nur wie neu aussehen, sondern oftmals nicht getragen wurden, wechseln für einen Bruchteil des Neupreises den Besitzer. Schals und modischer Schmuck komplettieren das Sortiment.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Ich mag Dinge mit Kuschelfaktor. Fell und Plüsch sind genau mein Ding. In diese Weste habe ich mich spontan verliebt. Sie ist herrlich warm und weich und gleichzeitig wunderbar leicht.“  

Delia Rott  

Wo? Warendorfer Str. 7, Erphoviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Secondhand exquisite

Colette

In Marianne Wichmanns charmantem, kleinen Store im Martiniviertel können Fans hochwertiger Designermode ihre Schätze der Vorsaison in Kommission zum Kauf anbieten und selbst das ein oder andere neuwertige Einzelstück entdecken. Designermode hat Marianne Wichmann, die gut 20 Jahre lang als Geschäftsführerin für Jil Sander tätig war, schon immer begeistert. Vor 12 Jahren erfüllte sie sich den Traum von der eigenen Boutique.  

DAS SORTIMENT: Ausschließlich sehr gut erhaltene, kaum getragene und hochwertige Designermode – übrigens auch für Männer. Armani trifft hier Chanel und Christian Dior, auch Dries van Noten, Feraud, Gucci, St. Laurent und Valentino sind öfter mal zu Gast. Das Sortiment wechselt ständig: öfter reinschauen lohnt sich!  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Ganz klar: Mode von Chanel und Jil Sander, weil beide Design Linien zurzeit wieder absolut angesagt und top-modisch sind.“  

Marianne Wichmann  

Wo? Hörsterstr. 29, Martiniviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

High-End-Bikes im X-Viertel

Velodrom

1984 war Velodrom einer der ersten Händler in Münster, die Rennräder aus Italien und Mountainbikes aus den USA importierten. Damals gehörte noch eine Fertigungswerkstatt dazu, weil die Hersteller keine kompletten Fahrräder bauten, sondern nur einzelne Komponenten. Heute hat sich das Geschäft von Julius Steinrücken auf das gesamte Erdgeschoss des Eckhauses am Nordplatz ausgedehnt und ist die Adresse für Perfektionisten, die Wert auf Top-Gear legen.  

DAS SORTIMENT: Von Beginn an positionierte sich Velodrom als Anbieter für hochwertige Renn- und Offroad-Fahrräder in Münster. Diese Philosophie wird strikt beibehalten: Keine No-Name-Produkte, sondern für jedes Segment immer den besten Markenhersteller, auch im Zubehörsortiment.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Die SRAM Red eTap-Funkschaltung ist die neue Generation von Gangschaltung ganz ohne Kabel und Züge. Der Schalthebel sendet einen Funkimpuls an den Kettenumwerfer. Trotz des Akkus ist das Rad damit leichter als mit mechanischer Schaltung. Der Akku ist nicht größer als eine Praliné. Im Lenker ist eine Knopfzelle verbaut die Leistung reicht für eine ausgedehnte Tagestour. Anfangs war ich skeptisch, doch diese Schalttechnik ist das Nonplusultra.“  

Julius Steinrücken  

Wo? Melchersstr. 2, Kreuzviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Beratung macht den Unterschied

Forum Optik

Sascha Düning und sein Team bieten einen kundenorientierten Beratungsservice, der ihnen mehrfach einen Platz unter den deutschen „Top 100-Optikern“ sowie die „Goldene Servicekrone“ des Excelsior Business Clubs einbrachte. Die Optiker von der Domgasse beraten individuell und typorientiert und achten darauf, dass Gesicht und Brille einen harmonischen Gesamteindruck bilden.  

DAS SORTIMENT: Ob Retro-Style, zeitloser Klassiker oder modisch-extravagant – Forum Optik bietet aktuelle Brillenmode internationaler Labels sowie regionaler Hersteller, wie der in Münster gegründeten Marke Kapten & Son. Herren, Damen und Kinder werden hier gleichermaßen fündig.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Das Amsterdamer Label Mexx steht für urbanen Style und überrascht mit einem neuen Brillenmodell mit durchgehendem Glas, statt klassischem Steg. Ein origineller Akzent!“  

Sascha Düning  

Wo? Domgasse 6, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Schönes für die schönste Nebensache der Welt

For ladies and gents

Erotische Dessous und Literatur, schöne Korsetts und Korsagen und dazu ein vielfältiges, ästhetisches, phantasievolles und hochwertiges Sortiment an Toys: In Münsters sinnlicher Boutique an der Sonnenstraße findet man alles, was die Stunden zu zweit versüßt und verschönert. Für Gruppen ab 6 Personen veranstaltet Inhaberin Sandra ten Weges auch „Erotische Salonabende“, bei denen man das gesamte Angebot mit allen Sinnen begreifen kann.  

DAS SORTIMENT: Das hochwertige „Spielzeug“ für Frauen und Männer, für Singles und Paare stammt von namhaften Firmen wie fun factory oder lelo, Dessous z.B. von Marlies Dekkers, Implicit, Catanzaro und Manstore. Und auch bei den Accessoires bleiben keine Wünsche offen.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Ich finde die maßgeschneiderten Korsetts des Berliner Labels ‚Revanche de la femme‘ unglaublich erotisch und wunderbar weiblich. Sie betonen die Linien und Kurven und sind echte Eyecatcher, die zum feierlichen Anlass ebenso passen wie zur Jeans. Und die natürlich auch für kleine Abenteuer zu haben sind …“  

Sandra ten Weges  

Wo? Sonnenstr. 70, Martiniviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Für modebewusste Entdecker

längen grad°

Urban Outdoor & Functional Fashion dafür steht Mario Bankens Store längen grad° seit 16 Jahren. Für seine Kunden sucht er stets nach Artikeln, die gleichzeitig funktional, innovativ, vielseitig und stilsicher daherkommen. Dieser Lifestyle passt zu Münster, ist sich Banken sicher, der auch dem Thema Nachhaltigkeit in seinem Sortiment einen besonderen Stellenwert zuweist.  

DAS SORTIMENT: Innovative Funktionsbekleidung, individuelle Accessoires und unkomplizierte Basics für Damen und Herren für den Outdoor-Trip oder den münsterschen „Großstadt“-Dschungel findet man bei längen grad° ebenso, wie fachkundige und persönliche Beratung. Schals, Mützen, Gummistiefel, Backpacks oder wunderbar flauschige Fleecedecken aus Italien zählen genauso zum Portfolio wie Merino- und Lambswoolpullover namhafter Hersteller.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Der komfortable Backpack des Amsterdamer Labels ‚Property Of …‘ ist stark wasserabweisend und – besonders in der dunklen Jahreszeit in der Fahrradstadt Münster wichtig – vollständig reflektierend. Die Ledertags können auf Wunsch kostenlos personalisiert werden.”  

Mario Banken  

Wo? Spiekerhof 37, Kiepenkerlviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Fachkompetenz seit 1982

Hifisound

Seit über 35 Jahren ist das kleine Fachgeschäft im Herzen des Kuhviertels eine der ersten Adressen für HiFi-Fans. Rainer Saerbeck und sein Expertenteam finden mit unschlagbarer Kompetenz für jeden Wunsch ein hochwertiges Klangerlebnis zum fairen Preis.  

DAS SORTIMENT: Vom Boxen-Bausatz bis zur Heimkino-Tonanlage zählt die ganze Welt der Klangwiedergabe zum bewährten Hifisound-Service. Bei der Beratung profitieren die Kunden von Saerbecks 35-jähriger Erfahrung in der Lautsprecherkonstruktion. Das eigene Vorführstudio bietet den perfekten Klanggenuss.

 

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Der Hi-Res-Musikplayer FiiO X5 Mark III überzeugt nicht nur durch sein ausgezeichnetes Design, das den Red-Dot-Award gewonnen hat, sondern vor allem durch einen Top-Klang. Die Bedienung ist zudem gut durchdacht und einfach. Das ist purer Musikgenuss bei voller Mobilität!“  

Rainer Saerbeck  

Wo? Jüdefelderstr. 35, Kuhviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Feminine Mode mit Wohlfühlfaktor

Kleidsam

Seit 11 Jahren steht Birgit Bays Geschäft am Spiekerhof für feminine Mode mit ganz eigenem Stil. Lässig und bequem ist ihre Mode für Sie und besticht durch angenehme Haptik, natürliche Farben und den gewissen Wohlfühlfaktor. Im hell und freundlich eingerichteten Store mitten im Kiepenkerlviertel kann man nach Herzenslust stöbern und anprobieren.  

DAS SORTIMENT: Besondere Labels wie Rundholz, PRIVATSACHEN oder auch Trippen-Schuhe sind hier zuhause. Ob Casual-Style oder Mode für festlich Anlässe: das Angebot ist breitgefächert. Taschen, Schmuck, Mode- & Wohnaccessoires mit dezent weiblichem Touch runden das Angebot ab.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Der Mantel aus 100% kuscheliger Wolle des Labels fastnet hat eingebaute Streicheleinheiten! Er umgibt uns mit wohliger Wärme, ist federleicht und sieht einfach lässig aus. Es gibt ihn in 3 Längen, so ist für jede Frau der richtige dabei! Die exklusiven Stücke werden von Hand zugeschnitten und genäht. Dazu gibt es passend Pullover, Jacken, Mützen und Schals.“  

Birgit Bay  

Wo? Spiekerhof 40-42, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Köstliche Kreationen „Made in Münster“

Die Marmeladenmanufaktur

Angela von der Goltz‘ Marmeladenmanufaktur darf sich zu den Spitzenmanufakturen Deutschlands zählen – und das nicht ohne Grund: Die raffinierten Kompositionen aus viel Frucht und wenig Zucker kommen ganz ohne chemische Zusatzstoffe aus und stehen für ein reines und unverfälschtes Geschmackserlebnis. Ihre Manufaktur mit Ladenlokal hat viele Fans und Abnehmer weit über Münsters Stadtgrenzen hinaus.  

DAS SORTIMENT: Ob für Himbeere mit weißer Schokolade, Zwetschke mit Mandel und Amaretto oder Saure Kirsche mit Espresso –verarbeitet werden bevorzugt Früchte von Obstbauern aus der Region – und zwar dann, wenn sie Saison haben und die Qualität folglich am besten ist. Bei der Produktion setzt das Team komplett auf Handarbeit: Das gilt für die sorgfältige Auswahl der Früchte über das Kochen der Marmeladen bis hin zum Abfüllen und Etikettieren.  

AKTUELLE LIEBLINGSMARMELADE: „Neben Klassikern wie unserer ‚Westfälischen Götterspeise‘ natürlich die jüngsten Kreationen: ‚Hagebutte‘, ‚Aprikose mit Rosmarin‘ und unsere einfach köstliche Stachelbeer-Marmelade.“  

Angela von der Goltz  

Wo? Blücherstr. 16/Ecke Friedrich-Ebert-Straße, Südviertel und online unter www.die-marmeladenmanufaktur.de

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Shoppen ohne Müll!

Einzelhandel - Zum Wohlfüllen

„Einkaufen soll Spaß machen“, sagt Meike Schulzik. Damit die Freude nicht durch Verpackungsmüll getrübt wird, können sich die Kunden hier Lebensmittel, Pflege- und Haushaltsprodukte selbst abfüllen und die Behälter dazu entweder von zuhause mitbringen oder wiederbefüllbare Gefäße erwerben. Ein rundum nachhaltiges Geschäftskonzept!

DAS SORTIMENT: Lebensmittel wie Mehl & Getreide, Reis & Nudeln, Nüsse & Müsli und noch viele weitere können aus den Spendern in beliebiger Menge abgefüllt werden. Dabei setzt die Inhaberin auch auf regionale Marken wie Molkereiprodukte von Birgits Hofkäserei, Eier & Kartoffeln von Heiner Wening oder Kaffeebohnen von Herrn Hase. Aber auch Wasch- & Spülmittel, Duschgel & Shampoo, Zahnputzpulver und co. bietet die Inhaberin an, ebenso ein vielfältiges Sortiment an Kosmetikprodukten, Küchen- und Badzubehör sowie nachhaltige Geschenkartikel.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Ab diesem Herbst haben wir ein ganzes Regal mit DIY-Produkten, zum Beispiel die nötigen Rohstoffe, um Kosmetikprodukte wie Handcremes zuhause selbst herzustellen. Dazu bieten wir auch praktische Workshops an.“  

Meike Schulzik  

Wo? Hammer Str. 52-54, Südviertel  

Übrigens: Ab Frühjahr 2019 wird es auch an der Langemarckstraße im Kreuzviertel eine Filiale geben!

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Hochwertiger Textildruck

Feine Art - Manufaktur & Galerie

Brillante Drucke sind das Aushängeschild von „feine art“, der charmanten Mischung aus Galerie und Manufaktur an der Windthorststraße. Gedruckt wird nicht auf Leinwand, sondern auf fein strukturiertem Stoff – das kommt der Bildwirkung, der Brillanz und dem Farbverlauf zugute. Wer kein eigenes Motiv auf Kamera- oder Smartphonechip zur Verfügung hat, kann aus einer Vielzahl großartiger Aufnahmen professioneller Fotografen und Fotodatenbanken wählen.  

DAS SORTIMENT: Die Spanne ist riesig, angefangen von Drucken auf feinstrukturiertem Stoff, der auf Keilrahmen in allen denkbaren Größen aufgezogen wird, über hinterleuchtete Motive, die „von innen heraus“ strahlen bis hin zu Magnettafeln, Turnbeuteln, Kissen oder Messengertaschen, auf denen ganz individuell das eigene Lieblingsmotiv prangt. Gute Beratung und eine Bildbearbeitung gehören ebenso zum Service wie die kostenlose Lieferung per Fahrradkurier im Stadtgebiet. 

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Ich bin jedes Mal aufs Neue von den Iris-Bildern fasziniert! Die großformatigen, hochauflösenden Aufnahmen der ‚Regenbogenhaut‘, die jedes unserer Augen unverwechselbar macht, erinnern an ferne Planeten oder Meerestiere. Und geben ein sehr persönliches Geschenk ab!“  

Wolfgang Nietan  

Wo? Windthorststr. 48, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Individuelle Schmuckstücke

Goldschmiedemeister Meinhold

In ihrer kleinen Goldschmiede an der Aegidiistrasse haben sich Martin und Beate Meinhold auf die Umarbeitung alter Schmuckstücke und individuelle Neuanfertigungen spezialisiert.Am 11.11.kann das Team zwöfjähriges Jubiläum feiern.  

DAS SORTIMENT: Für Ringe und Ohrstecker etc.können die Kunden aus einer großen Auswahl loser Schmucksteine wie Mandaringranat oder Aquamarin auswählen,sich für ein Edelmetall entscheiden und auch die Form bestimmen.Der Entwurf wird dann in der eigenen Werkstatt umgesetzt.Auch Trauringe werden in Handarbeit gefertigt.Zu jedem Schmuckstück erhält der Kunde ein Zertikat mit Foto für die Versicherung.  

AKTUELLES LIEBLINGSTÜCK AUS IHRER LAGER KOLLEKTION: „Besonders apart ist ein 0,80-karätiger Solitäranhänger in River-Si  Quallität,der in einer Vierer-Krappenfassung zeitlos gehaltenwird. Die feine Diamantierte Ankerkette aus 750er Weißgold hamoniert damit perfekt..“  

Martin und Beate Meinhold  

Wo? Aegidiistr. 64, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Schön & ökologisch

Ökolinchen

Antje Strob hat vor zwei Jahren genau das Geschäft eröffnet, das sie als werdende Mutter vergeblich suchte: Eines, das schadstofffreie Babykleidung anbietet, die auch noch schick aussieht – aber eben nicht den typischen „Öko-Look“ bedient. Neben dem Online-Shop berät sie nach Terminabsprache auch im eigenen Store in Mecklenbeck. Außerdem veranstaltet sie auf Einladung „Mädelsabende für Mamas“, an denen sie das Ökolinchen-Sortiment im privaten Kreis von 8 bis 10 Schwangeren oder jungen Müttern in familiärer Atmosphäre vorstellt.  

DAS SORTIMENT: Größten Wert legt Antje Strob auf die Qualität der Materialien. Ökolinchen bietet ausschließlich Kleidung aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und mit dem Label „Global Organic Textile Standard“ zertifizierte Waren – z.B. von Trendmarken wie Disana, Loud + Proud oder Leela Cotton, die Babytextilien ganz ohne Chemikalien produzieren, dafür mit viel Stil.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Die schönen Woll-Textilien von Disana – die kommen auch bei meinen Kundinnen und den Kindern super an. Weicher Wollwalk und Wollstrick wärmt und schützt die Kleinen beim Spielen draußen und ist wunderbar atmungsaktiv. Ein Futter aus Bio-Baumwolle sorgt dafür, dass auch bei empfindlicher Haut nichts kratzt.“  

Antje Strob  

Wo? Stratmannweg 30 (Mecklenbeck) und im Onlineshop unter www.oekolinchen.de

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Charmanter Mix

Salamon

Der sympathische Laden an der Windthorststraße hat definitiv seine Nische gefunden – und mit großartigen Kalendern, einem kleinen feinen Büchersortiment, schönen und außergewöhnlichen Postkarten Fans von Münster bis weit in die Republik erobert. Seit 2005 ist Gerlindes und Jürgens Laden eine feste Größe an der Windthorststraße.  

DAS SORTIMENT: … lädt definitiv zum Stöbern ein. Neben wunderbar fotografierten Kalendern und einem gut sortierten Buchportfolio, das Romane und Krimis, Kochbücher und Bildbände umfasst, findet man hier auch kleine Geschenkideen, die mit viel Herzblut ausgesucht wurden, eine leistungsstarke Einrahmungswerkstatt rundet das Angebot ab.

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Das ‚Little Library Cookbook‘ von Kate Young mit 100 unwiderstehlichen Rezepten aus den schönsten Romanen der Welt. Dazu gibt es literarische Zitate und schöne Geschichten, die sich um die Rezepte und Romane spinnen. Absolut lesenswert.“  

Gerlinde Harink-Salamon und Jürgen Salamon  

Wo? Windthorststr. 45-47, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Gesund Sitzen und Liegen

Möbel Schwienhorst

Ergonomische Designermöbel: Wer danach sucht, ist hier goldrichtig. Seit 27 Jahren ist das Geschäft von Peter Lord-Schwienhorst eine feste Größe an der Friedrich-Ebert-Straße und gehört zu den größten Wasserbettenspezialisten in NRW. Rund um die Themen gesunden erholsamen Schlaf sowie aktiv  rückenschonendes Sitzen bietet das Schwienhorst-Team kompetente Fachberatung und Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch.

DAS SORTIMENT: Bei Schwienhorst findet man das komplette Tempur-Programm und die besten Modelle der führenden Wasserbettenhersteller, außerdem ergonomisch sinnvolle Designerstühle für den Wohn-und Essbereich sowie orthopädische Büromöbel. Eine Reihe kultiger Wohnaccessoires runden das Sortiment ab.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Der Fatboy. Der kultige Sitzsack, in den man sich so herrlich bequem fläzen kann, ist ideal für verträumte Stunden – ob man sie bei guter Musik verbringt, mit einem Buch oder im Gespräch mit Freunden. Es gibt ihn in vielen Farben, Materialien und Modellen – auch für draußen!  

Peter Lord-Schwienhorst  

Wo? Friedrich-Ebert-Str. 120, Geist

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Münsters Teamausstatter

Sport Uno

Eine vereinsinterne Modelinie, mit der Akteure und Fans ihren Zusammenhalt demonstrieren können, gehört im Profifußball zum Alltagsgeschäft – Ivo Kolobaric und Mario Dzinic bieten dies auch Amateur-Clubs im Münsterland. Nicht nur Fußballer, auch andere Sportler können sich bei dem Teamausstatter zu günstigen Konditionen eindecken: Bei Interesse entwickelt Sport Uno für Euren Verein sogar einen Katalog mit einer eigenen PUMA-Kollektion samt Vereinsemblem und satten Rabatten von bis zu 40 %. Über ein Dutzend Vereine aus Münster und der Region haben bereits ihre eigene Linie entwickelt, darunter u.a. Blau-Weiß Aasee, der 1.FC Gievenbeck und Westf. Kinderhaus.  

DAS SORTIMENT: Das Angebot umfasst Trikots, Trainingsanzüge, Polos, Taschen, Schals und vieles mehr, was Teamsportler brauchen. Außerdem haben Ivo und Mario in ihrem Shop mitten in der City Fußballschuhe, Fanartikel vom BVB und Mönchengladbach sowie einen flotten Beflockungsservice im Angebot.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Ganz neu im Programm sind die aktuellen Bundesliga-Trikots von Borussia Mönchengladbach. Übrigens: Auf alle Trikots vom BVB und Gladbach gibt es bei uns stets 20 Prozent Rabatt!“  

Ivo Kolobaric und Mario Dzinic  

Wo? Ludgeristr. 66, am Ludgerikreisel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Designklassiker im City-Loft

Ventana

Wo gibt es das sonst? Ein riesiges, inhabergeführtes Möbelhaus randvoll mit den wichtigsten Designklassikern und jüngsten Entwürfen der prominentesten Hersteller. In Münster findet man ein solches Geschäft mitten in der Innenstadt, in bester Lage direkt am großzügigen Stubengassenplatz. Bereits seit 1991 ist Josefs Liesners Ventana in Münsters zuhause, seit 2006 im sehenswert umgebauten ehemaligen Parkhaus mit der imposanten Deckenhöhe.  

DAS SORTIMENT: Auf 1.400 qm und zwei Etagen dreht sich hier alles um Designklassiker von Thonet, Vitra und Co. sowie Premiummarken wie Interlübke, Cor, USM, Tobias Grau, Draenert usw. Die Kunden kommen inzwischen von weit her; 2012 wurde Ventana vom Handelsverband Deutschland zum „Store Of The Year“ in der Kategorie „Living“ ausgezeichnet. Regelmäßige Ausstellungen und Events u.a. in Kooperation mit dem Fachbereich Design runden das lebhafte Konzept ab.

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Zum Bauhaus-Jubiläum natürlich die Neuauflage der legendären Wagenfeld-Lampe, die zum Jahresende in einer limitierten 100-Jahre-Edition in Silber erscheint“  

Josef Liesner  

Wo? Stubengasse 22, City, www.ventana-moebel.de

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Bücher zum Entdecken

Schatzinsel

Andrea Scheidemann und Peter Seiler verstehen sich als „Literaturvermittler aus Leidenschaft“. Auf den 80 qm des gemütlichen Ladenlokals gibt es viele geistige Schätze zu entdecken. Die persönliche Atmosphäre macht den kleinen Buchladen zum ruhigen Wohlfühlort. Besonders wichtig ist beiden Inhabern auch die attraktive Dekoration mit viel Liebe zum Detail.  

DAS SORTIMENT: Für ihr Engagement in der Ledeförderung und das erlesene Kinder- und Jugendbuch-Sortimentt wurde die Schatzinsel 2016 und 2017 mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Bilder- und Vorlesebücher gehören ebenso zum Programm wie Märchen, Erstlesebücher und Titel aus den Bereichen Fantasy, Kunst, Musik, Geschichte, Natur und Comic. Ausgewählte Belletristik und Krimis, sowie Garten- und Kochbücher runden das Angebot ab.  

AKTUELLE LIEBLINGSSTÜCKE: „‚Unterwegs mit Söckchen‘ handelt von einer Socke, die ein ruhiges Leben in einem Strandhaus genießt, bis das Leben des geringelten Eigenbrötlers durch einen ungebetenen Gast durcheinandergewirbelt wird. Ein Kinderbuch voller Abenteuer! In ‚Schnee in Amsterdam‘ brechen während einer Reise bei einem älteren Ehepaar verdrängte Konflikte auf – aufwühlend und voller Tragikomik!“

Andrea Scheidemann und Peter Seiler  

Wo? Neubrückenstr. 72, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Handarbeit statt Massenware

Selbmann - Der Brillenladen

Nicole und Ralf Selbmann lieben Brillen mit Leib und Seele! Das Team vom Brillenladen will nicht nur schöne Brillen verkaufen, sondern geht kompetent und empathisch auf das individuelle Sehverhalten und Aussehen der Kunden ein. Handgefertigte Qualitätsprodukte von kleinen Manufakturen statt Massenware – mit dieser Philosophie arbeitet das Paar und sein Team seit 7 Jahren an der Warendorfer Straße.  

DAS SORTIMENT: Der Brillenladen bietet ein breites Programm von Kunststoff-, über Titan- bis Randlosbrillen. Das Paar arbeitet mit Herstellern aus Deutschland und Europa zusammen, die hochwertige Brillenfassungen von Hand fertigen. Hier finden Kunden aktuelle Kollektionen von Andy Wolf, Götti, Lindberg, Dieter Funk und anderen Labels.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Haffmans & Neumeister, die Pioniere der Blechbrillen, erleben ein Comeback: Die stylischen Brillen sind einfach pur, minimalistisch und unvergleichlich – und natürlich Handarbeit aus Berlin!“  

Nicole und Ralf Selbmann  

Wo? Warendorfer Str. 21-23, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Schöne Stoffe, schöne Möbel

Sensá

Oft reichen schon kleine Akzente wie Vorhänge, Kissen oder Bezüge in frischen Farben und Mustern, um einem Raum ein völlig neues Ambiente zu verleihen. Das Einrichtungshaus von Jutta und Rudolf Keuthen an der Hansalinie hat neben Möbeln und Küchen eine schier unerschöpfliche Auswahl an Stoffen und Heimtextilien im Angebot. In der hauseigenen Polsterei kann man sein neues Lieblingsmöbel direkt mit dem Stoff seiner Wahl beziehen lassen.  

DAS SORTIMENT: Hier ist das größte Rollenstoffangebot des Münsterlands zuhause! Die Palette reicht von Stoffen aus Frankreich und England bis zu italienischen und skandinavischen Dessins, von modernen bis zu klassischen Mustern. In der Möbelabteilung zählen Esstischsofas und gemütliche Ohrensessel zu den Highlights der Ausstellung. Im gegenüberliegenden Sensá Outlet findet man auf weiteren 550 qm eine Riesenauswahl an Qualitätsstoffen zum kleinen Preis.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Für lange Abende: Unser Esstischsofa Borkum mit seinem angenehmen Sitzkomfort verleitet dazu, nach dem Essen einfach noch gut und entspannt sitzenzubleiben.“  

Jutta Keuthen  

Wo? An der Hansalinie 4-6 und Harkortstr. 5, Mecklenbeck

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Maßgeschneiderte Mode

Siggi Spiegelburg

Die Mode liegt ihr im Blut. Siggi Spiegelburg stammt aus einer Textilfamilie mit 9 Kindern. Schon als kleines Mädchen näht sie mit Leidenschaft. Mit 21 eröffnete sie ihr eigenes Geschäft auf der Königsstraße und verkaufte dort neben den berühmten Strickpullovern, Schmuck und Schuhen auch viele persönliche Liebhaberstücke. Heute investiert sie ihre ganze Leidenschaft in ihr Maßatelier, das heute erfolgreicher denn je ist. Mit ihrem 16- köpfigen Team arbeitet sie am Kreativkai in Münster.  

IHRE PRINZIPIEN SIND … … innovative, elegante und detailverliebte Mode zu entwerfen und die Persönlichkeit jeder Kundin zu unterstreichen. Siggi Spiegelburg verarbeitet hochwertige Stoffe und Borten aus der ganzen Welt zu Kollektionen, die mal ausgefallen, mal klassisch, aber immer zeitlos sind.  

DER WEG ZUM LIEBLINGS-OUTFIT … … führt über einen Termin zur Stoff- und Schnittauswahl, die individuelle Schnitterstellung und ein bis drei Anproben bis hin zum fertigen Teil. So entsteht maßgeschneiderte Mode, deren Farbe und Schnitt zur Persönlichkeit der Trägerin passen.  

Siggi Spiegelburg  

Wo? Hafenweg 28, Hafenviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Designmöbel mit persönlicher Note

Sitzart

Mit Sitzmöbeln in einem kleinen Laden an der Schillerstraße haben Kai und Carsten Eschmeier vor 15 Jahren angefangen. Heute nennen sie ein Möbelgeschäft in bester Citylage ihr Eigen: 540 qm umfasst ihr Reich am Alten Steinweg, in dem sich Schönheiten von Rolf Benz freistil und Brühl tummeln, von Jan Kurtz oder Bullfrog. Die schönen Möbel der unterschiedlichen Hersteller sind auch im Onlineshop ( www.sitzart.com) zu bestaunen.  

DAS SORTIMENT: Bei Sitzart dreht sich alles um Design – angefangen von Sesseln und Sofalandschaften über Tische, Stühle, Regale und Schränke bis hin zu Outdoormöbeln und Wohnaccessoires. Eine Besonderheit kennzeichnet die Sitzmöbel, das Herzstück des Geschäfts, das mittlerweile Filialen in Osnabrück und Düsseldorf sowie ein Outlet in Warendorf unterhält: Sie sind modular konzipiert und variabel aufstell- und kombinierbar. Verschiedene Bezüge, Füße, Armlehnen, Sitztiefen und -breiten machen sie zum individuellen Lieblingsstück.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Das Sofa freistil 185 ist so etwas wie das ‚kleine Schwarze‘ fürs Wohnzimmer: Es ist auf eine selbstverständliche Art und Weise immer elegant und stilvoll und lässt sich durch modische Accessoires immer wieder neu inszenieren.“  

Kai und Carsten Eschmeier  

Wo? Alter Steinweg 21, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Asiatischer Lifestyle im Kiepenkerlviertel

Teehaus Tropic

Hier spürt man die Liebe zur fernöstlichen Kultur. Seit über 40 Jahren steht das Teehaus Tropic für asiatische Tee-Kultur im Kiepenkerlviertel. Auf rund 30 Quadratmetern bietet Elisabeth Wessels nicht nur eine Teevielfalt im Angebot, die ihres gleichen sucht, sondern hat auch viel Drumherum zu bieten für kleine Genussmomente im Alltag.  

DAS SORTIMENT: Gemäß der Philosophie: „Tea is happiness in a cup” hat Elisabeth Wessels eine große Auswahl traditioneller und innovativer Teesorten im Programm. Dazu gibt es alles, was man zu einer gelungenen Teezeremonie und für ein asiatisches Lebensgefühl braucht: außergewöhnliches japanisches und chinesisches Porzellan, handgefertigte Bambusschalen oder wunderschöne gusseiserne Teekannen – jedes Stück ein Unikat. Originelle und ausgefallene Lampen und andere Wohnaccessoires sorgen für die richtige Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Toller Spiegel Effekt: Das schöne Asanoah Muster der Untertasse dieses Sets überträgt sich wunderbar auf die golden glänzende Tasse.“  

Elisabeth Wessels  

Wo? Spiekerhof 32/33, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Tanzbare Mode & festliche Schuhe

Tanzträume

Tänzern ist Petra Voosholz‘ Atelier an der Steinfurter Straße längst ein Begriff. Dass sich die außerordentlich schöne und bequeme Mode, die die erfolgreiche Turniertänzerin in ihrem Atelier versammelt, auch wunderbar auf Partys und Festen, aber auch im Alltag macht, ist noch ein Geheimtipp.  

DAS SORTIMENT: Die Kleider, Shorts, Hosen und Röcke für Männer und Frauen haben alle eines gemeinsam: Sie sind figurfreundlich gearbeitet, stretchy, bieten einen hohen Tragekomfort und sind sehr gut waschbar. Alle Stücke kommen nach Möglichkeit aus europäischer Produktion. Das gilt auch für die hochwertigen und topmodischen Schuhe aus Italien und Portugal, die dank Lederfußbett und Rauhleder-Sohle ausgesprochen bequem sind. Und natürlich machen alle Stücke jede Bewegung mit.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Eindeutig die Schuhe, die in limitierter Auflage in Italien gefertigt werden. Die expressiven Schönheiten sind – trotz High Heels – so bequem, dass man problemlos eine ganze Hochzeit auf ihnen durchtanzen kann.“  

Petra Voosholz  

Wo? Steinfurter Str. 51, Neutorviertel

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Fashion für Stadtpiratinnen

Zuckersüße Elementarteilchen

Lieblingsstücke fernab von Mainstream und Modediktat, diese Maxime hat sich Janett Gaschok auf die Fahne geschrieben. Auf drei Etagen kann man hier auf Schatzsuche gehen. Eine riesige Auswahl über rund 40 handverlesene Marken u.a. aus Holland, England oder Dänemark machen ihr Sortiment einzigartig. Hier ist für jede Frau und jede Figur ganz bestimmt ein ganz persönliches Highlight dabei.  

DAS SORTIMENT: Hier gibt es alles, was das (Damenmode-)Herz begehrt. Von Schuhen und Strumpfhosen über Hosen, Blusen, Pullover, Jacken, Mäntel bis hin zu originellen Accessoires. Innovative Labels wie Zilch, Seasalt, King Louie, Khujo, Kyra & Co. oder Lily & me sorgen für den passenden Chic.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Das Label Khujo hat sich in diesem Jahr neu erfunden und eine coole Produktlinie mit spannenden Motiven und Fotoprints rausgebracht, die Funktionalität mit coolem Design vereint, wie diese Winterjacke beweist.“  

Janett Gaschok  

Wo? Spiekerhof 12, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Feines aus Leder

Tesatti

Nadir Tesatti leitet das Familienunternehmen bereits in dritter Generation. Inzwischen hat das Leder-Fachgeschäft mit Stammsitz in Münster bundesweit sechs Filialen. Besonders stolz ist Tesatti auf die sorgfältige Verarbeitung der Produkte und das Top-Preis-Leistungsverhältnis. DAS SORTIMENT: Die hochwertigen Schuhe, Taschen und Gürtel sowie die gesamte Palette feiner Leder-Oberbekleidung stammen hauptsächlich aus dem Hause Segnaro oder hauseigenen Tesatti-Kollektionen. Dazu kommen Labels wie David Moore und Camerino Italy, Lammfelljacken von Bugatti sowie Hirschlederschuhe von Bruno Premi und Manz. Und falls etwas nicht perfekt passen sollte oder umgearbeitet werden muss, nimmt das Team gerne Änderungswünsche entgegen.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Toscana-Lammfell fühlt sich unglaublich zart und flauschig an. Dieser elegante Lammfellmantel ist das perfekte Kleidungsstück für die kalte Jahreszeit!“  

Nadir Tastekin  

Wo? Rothenburg 49, City

Zum Geschäft...

Lieblingsläden

Fleisch & Feinkost für Gourmets

Vinzenz Kuhl

50 Jahre Familientradition in Feinkost machen den Marktstand von Vinzenz Kuhl in der Fleisch- & Käsegasse auf dem Wochenmarkt am Domplatz zur ersten Anlaufstation für Genießer. Seine ausgesuchten Fleischspezialiäten aus aller Welt bekommt man sonst nur in Spitzenrestaurants. DAS SORTIMENT: Kuhl steht für feinste Wurst-, Schinken-, und Käse-Spezialitäten von regionalen Manufakturen aus Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich und der Schweiz. Die Fleisch-Zuschnitte von Otto-Gourmet sowie das Bio-Fleisch der Herrmannsdorfer Landwerkstätten bezieht er exklusiv im Münsterland. Auch hochwertige Olivenöle und Essige gehören zum Angebot.  

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Meine aktuellen Empfehlungen sind die unglaublich saftigen US-Beef Ribeye's von Dan Morgan aus Nebraska – besser geht Ribeye nicht! – und der Jamoniberico‚ Joselito‘, ein Gran Riserva von Joselito aus Salamanca, der wahrscheinlich beste Schinken der Welt. Volle Nuss- und Röstaromen kennzeichnen ihn neben einer milden Salzung.“ 

Vinzenz Kuhl  

Wo? Auf dem Wochenmarkt am Domplatz

Zum Geschäft...