Neue Läden

Fashion & Wohnaccessoires – ganz persönlich

Villa Sophie

Sophie ist der zweite Vorname von Inhaberin Charlotte Sophie Wehberg – und entsprechend persönlich ist die Beratung in ihrem schönen, hellen Store, mit dem sich die Münsteranerin einen kleinen Traum erfüllt hat. Aktuelle Mode vorzugsweise aus Italien und Frankreich hat sie mit vielen Accessoires und skandinavischem Wohndesign zu einem liebevoll arrangierten Sortiment verbunden, das zum ausgiebigen Stöbern anregt. Im Mauritzviertel an der Warendorfer Straße ist sie seit der Eröffnung im Spätsommer bereits bestens angekommen. Besondere Freude macht es der einstigen Fashion-Management-Studentin, das passende Outfit für ihre Kundinnen zu kombinieren. Bei einer Tasse frisch gebrühtem Cappuccino darf man sich dabei ganz wie zu Hause fühlen und ganz nebenbei noch das ein oder andere schöne Accessoire entdecken. Von Kissen über Tischkultur bis zu Lampen, Taschen und Schuhen reicht das entsprechende Repertoire.  

Tipp: In Planung hat Charlotte Wehberg auch Events wie Modenschauen oder After-Work-Shootings – eine erste Modenschau Mitte Oktober war bereits ein voller Erfolg.

Wo? Warendorfer Str. 109, Mauritzviertel

Zum Store...

Neue Läden

Zurück zu den Anfängen

Cove - Die Maßschneiderei

Auf dem Papier war 1997 bereits alles klar: Ein lehrbuchmäßiger Businessplan sollte drei befreundeten Studenten der Uni Münster dabei helfen, den Markt für maßgeschneiderte Bekleidung in Deutschland zu revolutionieren. Schon bald eröffnete das erste Atelier von cove in Essen. Der Rest ist – wie man so schön sagt – Geschichte, und zwar eine Erfolgsgeschichte, die in Münster ihren Anfang nahm. 20 Jahre gibt es cove mittlerweile, an insgesamt 14 Standorten ist das Unternehmen vertreten. Im Jubiläumsjahr kehren Deutschlands Maßpioniere nun an die Geburtsstätte ihres Erfolges zurück. Seit Juni 2018 residiert cove mit einem Atelier in der Königspassage. Liebhaber und Liebhaberinnen individueller und passgenauer Kleidung abseits des Mainstreams können sich hier Kleidung schneidern lassen, die auf Anspruch, Anlass und Persönlichkeit zugeschnitten ist und durch zahlreiche, fein ausgewählte Details überzeugt. Maßarbeit eben, die die italienische Schneiderkunst zum Vorbild hat und für eine perfekte Passform sorgt. Basis der Kreationen, die ein Spiegel der Persönlichkeit des Trägers sein sollen, sind erlesene Tuche der Webereien Loro Piana, Ermenegildo Zegna u.v.m.  

Wo? Königspassage, Königsstr. 12-14, City

Zum Store...

Bild Copenhagen
Neue Läden

Einfach hygge & besonders

Copenhagen

Offen, unangestrengt, gut gelaunt, modern, permanent unterwegs, aber dennoch naturverbunden: So ist er, der dänische Hauptstädter und so kommen auch die Schuhe des Labels COPENHAGEN daher. Seit Ende September hat der neue Store der angesagten Marke am Spiekerhof geöffnet und frönt seinem Motto: „KEEP IT SIMPLE BUT SIGNIFICANT“. Urbane Schuhe in klarem Design mit besonders weichem Leder und angenehmer Haptik werden hier auf 100 qm Kopenhagen präsentiert. Aufmachung und Atmo im Store unterstreichen den dänischen Lifestyle: modernes Interior Design verbindet sich mit hyggeligem Flair und „Made in Italy“-Qualität.  

Wo? Spiekerhof 34, City

Neue Läden

Klamotte mal anders …

Witt & So

… ist der Slogan von witt & so. Und tatsächlich findet man in Kerstin Witts Laden im Kreuzviertel Kleidung von Labels, die es bisher in Münster noch nicht gab – zum Beispiel vom holländischen Trendlabel „10 days“. Die sportlich-femininen Kollektionen der Amsterdamer mit ihren ausgefallenen Schnitten und auffälligen Mustern haben Kerstin Witt so gut gefallen, dass sie 2016 damit begann, an etwa 5 Wochenenden im Jahr Shopping-Partys mit holländischer und skandinavischer Trendmode zu veranstalten. Im Juni 2018 bot sich dann die Möglichkeit, ein eigenes Geschäft an der Coerdestraße zu eröffnen. Hier findet man seither – neben Mode von 10 days oder dem dänischen Modelabel NORR Copenhagen – auch schönen Schmuck von Gnoes aus Holland, Tops und Taschen von timogsimonsen aus Dänemark, Pflegeprodukte und luxuriöse Raumdüfte von Marie-Stella-Maris oder außergewöhnliche Kunstdrucke und Papeterie von Leo la douce.  

Tipp: Die schönen Stücke von 10 days sind nicht nur besonders langlebig. Sie lassen sich auch endlos kollektionsübergreifend kombinieren!  

Wo? Coerdestr. 36, Kreuzviertel

Zum Store...

Neue Läden

Wenn der Shop zum Kunden kommt

Die Wäschekutsche

Senioren und junge Mütter, aber auch chronisch Kranke oder Menschen mit Behinderung haben oft kaum Gelegenheit, für sich selbst in Ruhe einkaufen zu gehen. Der Onlineeinkauf ist nicht immer eine Alternative: Man wartet auf das Paket, muss eventuell zur Post und dort anstehen und sich bei Nichtgefallen um die Rücksendung kümmern. Persönliche Beratung? Fehlanzeige. Beim Thema Wäsche bietet der münstersche Wäschespezialist Prorena aus Nienberge jetzt eine besonders komfortable Alternative: Kunden der Prorena-wäscheKUTSCHE müssen ihr Haus zum Wäschekauf nicht verlassen, profitieren aber trotzdem von persönlicher Fachberatung, einer riesigen Auswahl bekannter Marken und einem breiten Größenspektrum. Artikel kann man online oder per Telefon vorbestellen. Die wäscheKUTSCHE kommt zeitnah mit einer Auswahl der gewünschten Stücke und einer Fachberaterin an Bord zu den Kunden nach Hause. Hat man etwas Passendes gefunden, bezahlt man ganz unkompliziert bei der Beraterin – ganz ohne Aufschlag für die persönliche Lieferung.  

Tipp: Der Service ist in vielen Teilen Münsters verfügbar. Fragen Sie doch einfach telefonisch nach, ob auch Ihr Wohngebiet dazugehört! Übrigens: Für alle mobilen Wäschekunden hat der große Prorena-Store in Nienberge von Montag bis Samstag auch ganz normal „analog“ geöffnet.  

Wo? PRORENA – SIMPLY FOR YOU, Zur Gräfte 14, Nienberge, www.prorena.de, Tel. 02533-9198626

Zum Store...

Neue Läden

Neue Adresse für Braut- & Abendkleider

Schwanenweiss

Mit Brautmode und Kleidung für festliche Anlässe kennt Karin Decker sich bestens aus. Seit September hat die Inhaberin des Laerer Brautmodengeschäfts „seidenweiss“ auch eine Dependance in Münster – mit großem und ganz eigenem Sortiment: „Schwanenweiss“ nennt sich ihr gut sortiertes Geschäft am Nevinghoff. Bräute finden hier aktuelle Kleider in allen möglichen Stilrichtungen, von weich fließenden Stoffen im Bohemian Style bis hin zur Prinzessinnen-Robe mit Kathedralschleier und Kleidern von Mori Lee und Bianco Evento bis hin zu Elizabeth Grace, Enzoani und Stella York. Das gutgelaunte und erfahrene Team um Karin Decker ist ganz darauf eingestellt, die Wünsche der Braut zu erfüllen. Wer die Anprobe ganz ungestört genießen möchte, kann für sich und sein Gefolge kostenlos ein eigenes Separée buchen – individuelle Beratung und kleine Köstlichkeiten inklusive. Ein eigenes Änderungsatelier passt das Kleid genau der Figur an. Auch das ganze Drumherum an Accessoires bekommt man hier.  

Tipp: Findet die Braut das passende Kleid, dürfen sich ihre Begleiterinnen über einen 10 %- Gutschein auf Braut- und Abendmode freuen. Und auch die Braut bekommt ein kleines Präsent. 

Wo? Nevinghoff 16, Zentrum Nord

Zum Store...

Neue Läden

Designbrillen: nachhaltig & fair

Viu Flagshipstore Münster

Höchste Designansprüche, völlige Transparenz in der Fertigung und faire Preise, dafür steht das Schweizer Brillenlabel VIU, das im März einen Flagshipstore an der Salzstraße eröffnet hat. Die Kollektionen mit bewusst klarer Linien- und Formensprache werden von Creative Director Fabrice Aeberhard in der Schweiz persönlich designt. „Ohne jeden Zwischenhandel vom Hersteller direkt zum Kunden: Dieses Prinzip macht es uns möglich, hochwertiges Design und nachhaltige Produkte zu attraktiven Preisen anzubieten“, verspricht das Label.Im sehenswert in Sandstein und Beton-grau gestalteten Store gibt es eine Brille inklusive Korrekturgläser schon ab 165 €, Sonnenbrillen ab 145 €.  

Tipp: Im Rahmen ihrer innovative Archetyes Collection hat VIU auch 3D-gedruckte Brillen aus superleichtem und flexiblem Nylonmaterial im Angebot. Ab 295 €

Wo? Salzstr. 41, City

Zum Store...

Neue Läden

Relaunch: 27. November

Marktkauf Loddenheide

Der große Relaunch des Marktkauf Loddenheide steht kurz vor dem Abschluss. Seit August stemmt das Team um Markleiter Uwe Marx den Umbau im laufenden Betrieb. Eine echte Meisterleistung. Aber es hat sich gelohnt, das sieht man schon jetzt. Mitte November sollen die letzten Arbeiten abgeschlossen sein und der Markt in ganz neuem Glanz erstrahlen: Die bestehenden Abteilungen wurden umgebaut, ganz neue sind hinzugekommen. 80.000 Artikel laden dann auf einem Hektar Verkaufsfläche zum Shoppen und Flanieren nach Vorbild eines gutsortierten Wochenmarkts ein! Die neue Architektur sorgt dabei für kinderleichte Orientierung, wozu ein Farbleitsystem und nur noch 1,60 Meter hohe Regale beitragen. Die einzelnen Einkaufswelten sind zudem durch große Deckensegel begrenzt. Auch die schon zuvor imposanten Frische-Bereiche wurden noch einmal grundlegend modernisiert und erweitert. Neu: Aus dem eigenen Dry-Aged-Schrank kommen zartgereifte Rindfleisch-Zuschnitte für Feinschmecker, in der Müsli-Welt kann man sich sein Lieblingsmüsli selbst zusammenstellen, das Bio- und regionale Programm wurde nochmals aufgewertet, ebenso die Fisch- und Fleischtheken. Kräuter werden ab 2019 im Markt frisch „infarm“ gezogen und das Sortiment an hausgemachten Eigenproduktionen wie Frischkäse, Baguettes, Smoothies, Waffeln, Fruchtsäften, Sushi und Frucht-Joghurts nochmals aufgestockt. Bindeglied zwischen dem Markt und der großen Mall ist das neue Frische-Bistro, das die hausgemachten Produkte in den Markt und in die Mall verkauft. Die vielen Leckereien kann man also nicht nur kaufen, sondern auch gleich vor Ort probieren. Auch die Bereiche Haushalts- und Spielwaren, Elektroartikel, Bücher und die Textilabteilung begrüßen die Kunden in einem neuen, frischen Look. Ganz neu ist die Sportwelt, die eine Fülle aktueller Sportmode und -Artikel für Fans verschiedener Sportarten bietet.  

Tipp: Nagelneu ist auch das hauseigene Restaurant. "Marktkauf kocht" eröffnet am 20.11.18 in der Mall und bietet frische Küche mit Lebensmitteln aus dem Markt an vielen Front-Cooking-Stationen sowie einen topmodern gestalteten Sitzbereich.  

Wo? Loddenheide 5, Gremmendorf, Tel. 208260, www.marktkauf-muenster.de

Zum Store...

Neue Läden

Bezaubernd französisch

Lilou Paris

Seit einem Jahr ist Lilou Paris auch in Münster zu Hause, genaugenommen: am Drubbel. Der verspielte Schmuck des französischen Labels mit der leichten Note gefällt auch den Münsteranerinnen und Münsteranern – so viel steht fest. Vielleicht, weil es so einfach ist, ihn zum individuellen Schmuckstück zu machen und ihm eine persönliche Note zu verleihen! Die Ketten, Armbänder, Ohrringe, Ringe und Manschettenknöpfe bieten jede Menge Raum für persönliche Botschaften, Motive und Symbole. Die werden ganz nach Vorgabe präzise von Hand im eigenen Atelier vor Ort in die persönlichen Schmuckstücke und Glücksbringer aus Sterlingsilber, Gelb-, Weiß-, Rot- oder Schwarzgold in 14 oder 18 Karat graviert. Auch Fotogravuren sind möglich: In einem aufwändigen Verfahren werden Bilder maschinell und hochpräzise auf Schmuckplättchen übertragen. So entstehen echte, mit Liebe zum Detail gefertigte Unikate. 

Tipp für alle, die es bunt und glitzernd lieben: Verschiedene Stücke werden auch von Kristallen, Edelsteinen oder Süßwasserperlen geschmückt!

Wo? Drubbel 1-2/Domgasse, City

Zum Store...

Neue Läden

Geschenke für Gourmets

L. Stroetmann Großmarkt

Die umfangreiche Feinkostabteilung des Großmarktes bietet viele exklusive Köstlichkeiten, die man nicht nur selbst genießen, sondern auch verschenken kann. Für Freunde, Familie oder Geschäftspartner stellt das Team gerne persönliche Geschenkkörbe mit erlesenen Spezialitäten zusammen – zum Beispiel nach regionalen Themen wie „mediterran“, „Heimat“ oder ganz international. So enthält der Präsentkorb mit Delikatessen aus bella Italia z.B. feinste Ölivenöle und Essigsorten, Pasta aus kleinen Manufakturen, Pesto etc. Die schön arrangierten Körbe gibt es in verschiedenen Preiskategorien ab ca. 50 Euro.  

Wo? Harkortstr. 30, Mecklenbeck

Zum Store...

Neue Läden

Schönheitsschlaf mit Bettwäsche aus Seide

N&K Bielefelder Wäsche

Seide war immer schon der Inbegriff von Luxus, Schönheit und Sinnlichkeit. Unvergleichlich ist das Gefühl von anschmiegsamer Seide auf der Haut. Aber wussten Sie auch, dass Seidenbettwäsche ein wahres Wundermittel für schönes Haar und reine, weiche Haut ist? Denn das Naturprodukt Seide wirkt antibakteriell und enthält wertvolle Aminosäuren und Proteine, die Haut und Haar über Nacht pflegen. Kissenbezüge aus Seide schonen z.B. die Haare. Durch ihre glatte, feine Struktur werden Spliss, Haarbruch und Verknotung verhindert. Nie mehr zerzaust aufstehen – egal wie häufig man sich dreht und wendet. N&K Bielefelder Wäsche ist einer der Spezialisten für Seidenbettwäsche in Münsters City. Ein Favorit im Sortiment an der Rothenburg sind die edlen Seidendecken und -kissen des chinesischen Herstellers Sichou. Die Chinesen können auf eine jahrhundertelange Erfahrung in der Zucht von Maulbeerraupen zurückblicken und sind in der schonenden Verarbeitung von Seide noch immer weltweit führend. Dabei werden die Seidenprodukte, wie bei allen hochwertigen Herstellern im NK-Sortiment, nach europäischen Standards und in höchster Qualität hergestellt.  

Wo? Rothenburg 45, City

Zum Store...

Neue Läden

Ohne Termin am Kreisel

Kopfsalat

Im März hat Taifun Yalcin direkt am Ludgerikreisel die fünfte Münster-Filiale seiner Kopfsalat-Salons eröffnet. Und das erfolgreich unkomplizierte Konzept ohne Termine – bisher an der Mensa und in verschiedenen Vierteln aktiv – funktioniert auch bestens in der City. Mitverantwortlich dafür ist sicher auch der urbane Manufakturlook des neuen Salons, der schon dem ein oder anderen überregionalen Fachmagazin eine ausführliche Berichterstattung wert war. Der Kopfsalat ist übrigens keinesfalls eine überregionale Frisörkette, sondern ein echtes Münsteraner Eigengewächs. Beste Handwerkskunst mit Kamm und Schere darf man trotzdem oder gerade deswegen vom gut gelaunten Team erwarten, das regelmäßig Schulungen besucht, um in Sachen Cut, Colour & Styling immer auf dem Laufenden zu sein.  

Freiwillige gesucht! Das Kreativ-Team des Kopfsalats sucht stets Modelle, die sich trauen, wirklich innovative Frisuren auszuprobieren und dafür eine kostenlose Trendfrisur erhalten. Bewerbungen mit Foto an info@kopfsalat-muenster.de.  

Wo? 5 x in Münster. Seit März 2018 auch am Ludgeriplatz 3, City

Zum Store...

Neue Läden

Schöne Dinge mit Geschichte

Feinkunsthaus

Kunst, Schmuck und regionale Feinkost - Feinkunsthaus Inhaber Frank Krekeler und Nicole Scharte, Inhaberin der Galerie Stilrausch, lieben schöne, authentische Dinge mit Geschichte. Davon haben die zwei jetzt noch mehr im Angebot, denn das Feinkunsthaus wurde jüngst um einen neuen Raum, eine Café-Bar, einen idyllischen Garten und um die Produktpalette der gegenüberliegenden Galerie Stilrausch erweitert. Die Schmucklinien von Nicole Scharte, Four Point One, Perlette & MM- Edition findet man nun im Feinkunsthaus. Nicht zu übersehen sind die expressiven Taschen von Bernd Michael Ostwald, die hier exclusiv angeboten werden. In der kleinen „Café Bar“ nimmt man Platz an wunderschön bemalten Tischen der Sendener Künstlerin Petra Wittmund und kann dort die Kaffeesorten von Lenis Coffee Family probieren. Ein Blick in den Garten reicht nicht, um all das zu entdecken, was mit viel Liebe und Herzblut geschaffen wurde. Ein Wunschbrunnen aus dem 18ten Jahrhundert unterbricht mit seinem Plätschern die Ruhe, in der kleinen Oase mitten in Münsters Altstadt. Eigens geprägte Wunschmünzen können erworben werden und gutes Tun! Der Erlös geht an den Verein „Ein Herz für Rentner“. Die „Feinkostabteilung“ des kreativen Duos von der Jüdefelder freut sich über das Angebot und die Zusammenarbeit mit der Destillerie Dwersteg und Friedensreiter Bräu. Nicht nur das es sich um hochwertigste Bioprodukte handelt, die Geschichten drumherum passen einfach perfekt in das schöne Konzept! Weitere sorgsam ausgesuchte Produkte zum Verschenken oder selbst genießen sind im Angebot. Ein Tipp für jeden der außergewöhnliches sucht und dabei mitten in Münsters Altstadt Ruhe genießen möchte!  

Tipp: Eine Spezialität des Hauses sind außergewöhnliche Arrangements wie das Rosengeschenke-Set. Hier trifft der Bio-Rosenlikör aus der Destillerie Dwersteg auf exquisite Rosenschokolade sowie handgefertigte Kettenanhänger, Ohrringe und Ringe mit filigranen Rosenmotiven von Four Point One.  

Wo? Jüdefelderstr. 47, Kuhviertel

Zum Store...

Neue Läden

Shoppingabend für Freundinnen!

Prorena - Simply for you

Dessous shoppen gehen und dabei das ganze Ladenlokal nur für sich (und die besten Freundinnen) haben – genial! Fünf bis zehn Mädels können ab sofort montags bis freitags ab 18.30 Uhr einen exklusiven Private Shopping-Abend im bestens sortierten Wäschegeschäft buchen – und die ungeteilte Aufmerksamkeit der Beraterin gleich mit! Über 1.000 Artikel renommierter Wäsche-Hersteller stehen zur Wahl. Gut, dass die persönliche Beraterin den Überblick behält, bei der Größenwahl hilft und passende Wäsche-Styles empfehlen kann. Wer schon vorher weiß, was das Herz begehrt, kann die gewünschten Artikel ganz bequem im Online-Shop reservieren: Am vereinbarten Termin hängen die Dessous dann zur Anprobe bereit. Und das Beste: Es gibt beim gemütlichen After Work-Shopping weder Kaufzwang noch Mindestumsatz, dafür Getränke gratis und kostenlose Parkplätze vor dem Haus. Terminvereinbarungen kann man telefonisch unter 02533-9198626 vornehmen.  

Tipp: Private Shopping-Abende gibt es auf Wunsch natürlich auch für Männer!  

Wo? Zur Gräfte 14 (Eingang von der Sebastianstraße), Nienberge

Zum Store...

Neue Läden

Frisch gestylt seit 125 Jahren

Ley's Markenmode Megastore

Der Markenmode Megastore LEY´S ist mit imposanten 3.500 Quadratmeter Verkaufsfläche und zahlreichen attraktiven Markenshops noch relativ neu (seit 2014) in Münster. Das gilt vor allem, wenn man die 125-jährige Geschichte des Familienunternehmens in Relation dann sieht. Dabei kommt Geschäftsführer Georg Cruse selbst aus dem Münsterland. Er freut sich über den erfolgreichen Standort in seiner Heimat und konnte die Markenvielfalt in Münster jüngst noch einmal ausbauen. Neben Herstellern wie BOSS, Tiger of Sweden, Strellson, Marc O'Polo oder Wilvorst sind jetzt auch Hugo, MarcCain und Riani Teil der über 100 Original Markenshops für Sie und Ihn unter dem Dach von LEY’S. Das Sortiment von Cinque wurde auf die komplette Kollektion erweitert. Das kommt übrigens auch bei den Profi-Kickern von Preußen Münster gut an, die von LEY’s unterstützt werden und hier regelmäßig zu Gast sind. Das könnte an der großen Auswahl liegen, sicher aber auch am umfangreichen Service. An der Cafébar erhalten Kunden nicht nur gratis Kaffee-Spezialitäten und Erfrischungsgetränke, die Spiele der Bundesliga werden zudem live übertragen und auch das WLAN und die vielen Parkplätze sind kostenlos.  

Tipp: Mit der kostenlosen Kundenkarte erhalten LEY´S-Kunden einen Sofortrabatt und einen umsatzabhängigen Jahresbonus sowie die Möglichkeit an Veranstaltungen und Events teilzunehmen.  

Wo? LEY´S, Weseler Str. 649, Münster-Mecklenbeck

Zum Store...